Andresen, Andreas [Bearb.]
Handbuch für Kupferstichsammler: oder Lexicon der Kupferstecher, Maler-Radirer und Formschneider aller Länder u. Schulen nach Massgabe ihrer geschaetztesten Blaetter u. Werke (Band 2) — Leipzig, 1873

Seite: 25
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/andresen1873bd2/0035
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
Laura — Lautensack. 25

3. Die Anbetung der Weisen. A. Ca sali 1780. .gr. qu. fol.

4. Der ungläubige Thomas. Rembrandt. 1774. gr. qu. fol.

5. Christus am Kreuz zwischen den Schachern. Rubens, gr. fol.

6. Der Schwur der Calypso, die Abreise des Ulysses nicht zu hin-
dern. A. Kauffmann. 1776. gr. fol.

7. Vfnt fort. Marine. Milton. 1774. gr. qu. fol.

8. 2 El. A hard gale. Marine. J. Vernet. 1773. A squall. Idem.
gr. qu. fol.

9. Sun rising. Landschaft mit Fischern. G. Barrett. 1774. gr.
qu. fol.

10. The flemish ratt catcher. A. van Ostade. 1772. gr. fol.

A. Lauro

Maler, Zeichner und Kupferstecher zu Turin, ein Künstler unserer Zeit.

1. La meditazione. Nachsinnende Frau bei Bäumen und Kräutern
sitzend, qu. fol.

Schönes Blatt von eigentümlicher Technik.

Folgende Blätter im Turiner Galleriewerke von Azeglio. fol.

2. Cain tödtet Abel. E. Sirani.

3. Unbekanntes männliches Portrait. Ph. de Champagne,

4. Himmelfahrt Maria. Gandolfino.

5. Madonna mit Heiligen. G. A. Razzi il Sodoma.

Adolph Lautensack

Zeichner und Badirer von Frankfurt a. M. und wahrscheinlich ein Sohn des 1590 in Nürn-
herg verstorbenen H. Lautensack. Andresen, der deutsche Peintre-Graveur II. 56.

4 151. Die Kämpfe Erzherzogs Maximilian von Oesterreich um die
polnische Königswürde bei Krakau. 1587. qu. fol. A. 2—5.

Hans Sebald Lautensack

Maler und Badixer, Schüler seines Vaters Paul, zu Nürnberg, gest. 1563. — Bartsch IX. 207.

Passavant III. 260.

1. Paulus Lautensack der elter, Maler etc. 1552. H. 8" l'u, Br.
6" 2'". B. 2.

2. Joannes Sebastianus Phauser. 1555. H. 8" 6iu, Br. 6". B. 3.

3. Hieronymus Schurstab. 1554. IL 1" 4'", Br. 10" ll//;.

I. Vor der Beischrift S. Leonards Kirch.

4. Georg Roggenbach. ^Avögoq ögccg etc. 1554. H. 12" 7>/;, Br.
8" 10'". B. 9. •

Es giebt neue Drucke.
loading ...