Andresen, Andreas [Bearb.]
Handbuch für Kupferstichsammler: oder Lexicon der Kupferstecher, Maler-Radirer und Formschneider aller Länder u. Schulen nach Massgabe ihrer geschaetztesten Blaetter u. Werke (Band 2) — Leipzig, 1873

Seite: 48
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/andresen1873bd2/0058
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
48

Leutze — Levesque.

Emanuel Leutze

Historienmaler, Schüler von Lessing in Düsseldorf, geh. zu Gmünd in Württemberg 1816.

gest. in Washington 1868. ^

Indianer-Krieger auf einem Baumstamm stellend. 8.

Jules Gabriel Levasseur

Kupferstecher unserer Zeit zu Paris, geh. daselbst, Schüler von Henriquel-Dupont

und Girard.

J. Epreuves d'Artiste.
II. Vor der Schrift.
EI. Mit der Schrift.

1. Jacob und Rahel. A. Scheffer. fol.

2. 3. 2 Bl. La jardiniere. La fermiere. J. L. Hamon. gr. fol.

4. Ma soeur n'y est pas. J. L. Hamon. qu. fol.

5. Enterrement d'un petit oiseau. J. L. Hamon. qu. fol.
G. Villanella. Gh. Jalabert.

7. L'affüt. A. van Muyden. fol.

8. Paul Delaroche. Buttura. fol.

9. L'Infante Isabelle. A. van Dyck. fol.

Jean Charles Levasseur

Siehe Vasseur.
Pierre Charles Levesque

Kupferstecher und Schriftsteller — indem er mit Watelet das bekannte Dictionnaire des
Artistes herausgab — geb. zu Paris 1727, gest. daselbst 1811.

1. Lot und seine Töchter. Ä. van Diepenbeck. fol.

2. Erigone vaincue. Erigone von Bacchus in der Gestalt einer
Traube überwunden. L. Deshayes. fol.

3. Portia verschluckt glühende Kohlen. Le Brun. fol.

4. Venns und Amor. J. M. B. Pierre. 1770. gr. qu. fol.

5. Amor schärft seine Pfeile. P. J. Cazes. fol.

6. 7. 2 Bl. Le sommeil. Le reveil. P. Boucher. 1765. qu. fol.

8. La toilette hollandaise. G. Metzu. fol.

9. Mme. de Grafigni. fol.

10. Louis Phelypeaux, Duc de Vrilliere. C. Vanloo. fol.

11. Jean Frangois Balland d'Augustebourg, Marquis de Varanibon.
Halbtigur mit einem Mohr, welcher eine Fahne trägt. Colson,
gr. fol.
loading ...