Andresen, Andreas [Bearb.]
Handbuch für Kupferstichsammler: oder Lexicon der Kupferstecher, Maler-Radirer und Formschneider aller Länder u. Schulen nach Massgabe ihrer geschaetztesten Blaetter u. Werke (Band 2) — Leipzig, 1873

Seite: 55
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/andresen1873bd2/0065
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
Lhomme — Licinio.

55

Jacques Lhomme

Historienmaler von Troyes, Schüler von S. Vouet. Robert-Dumesnil VIII. 251.

Die Dame, welche die Laute spielt. Tont nie trouble etc. Le
Blond exc. II. 250 Mm, Br. 150 Mm.

Das einzige bekannte Blatt des Meisters.

Theodor Philipp Liagno

genannt el pepeno Tiziano (der kleine Tizian), Historienmaler und Kadirer, Schüler
von A. S. Coello, geb. zu Madrid 1556, gest. 1626. Bartsch XVII. 199.

1. Johannes predigt in der Wüste. H. 18" 6'", Br. 14" 9'". B. 1.

I. Vor der Ueberarbeitung mit dem Grabstichel und der Adresse Nicolo
Valesii formis.

2. 12 Bl. Die Soldaten. H. 4" 3"', Br. 3" 5";. B. 2—13.

Die erste Ausgabe ist ohne Titel und hat die Adresse des G. Orlandi
in Neapel. — In der zweiten Ausgabe ward noch ein 13. Blatt mit

Titel beigegeben: Capricci et habiti militari--dati in luce da

G. de Rossi in Borna 1635.

3. Ein Satyr überrascht eine Nymphe der Diana. H. 4" 6"', Br.
6" 2"'. B. 29.

4. Eine Nymphe liebkost einen Satyr. Gegenstück des Vorigen.
B. 30.

Mathew Liart

Kupferstecher, geb. zu Paris 1736, ging nach London, wo er seine besten Blätter für

BoydelTs Verlag stach.

I. Vor der »Schrift.

II. Mit Nadelschrift.

III. Mit vollendeter Schrift.

1. Noah's Dankopfer. A. Sacchi. gr. qu. fol.

2. The merry companions. A. van Ostade. 1783. gr. fol.

3. Cephalus lamentmg the death of Procris. B. West. 1771. gr.
qu. fol.

4. Venus lamenting the death of Adonis. B. West. Gegenstück
zum vorigen Blatt.

Fabio Licinio

Zeichner und Kupferstecher von Pordenone, wahrscheinlich der Bruder des berühmten
Historienmalers Giulio Licinio, um die Mitte des 16. Jahrhunderts, wie es scheint, zu
Venedig thätig. Seine wenigen Blätter sind selten.

1. Die Verkündigung Maria. Oben Gott Vater. Bezeichnet; Haue
Pordenon. F. Lycinius exeud. Fabio Ve. fec. In Sanutis Manier,
qu. fol.

Die ersten Drucke sollen vor der Inschrift: Fabio Ve. fec. sein.

2. Marsilio Ficino Fiorentino, in reicher Einfassung. H. 5" 1"',
Br. 6".
loading ...