Andresen, Andreas [Bearb.]
Handbuch für Kupferstichsammler: oder Lexicon der Kupferstecher, Maler-Radirer und Formschneider aller Länder u. Schulen nach Massgabe ihrer geschaetztesten Blaetter u. Werke (Band 2) — Leipzig, 1873

Seite: 59
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/andresen1873bd2/0069
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
Lindemeir — Lingelbach, 59

3. Christiis am Oelberg. 1544. Gegenstück zu Nr. 1. R.-D. 3.

4. Die Auferstehung Christi. ±544. Ii. 260 Mm., Br. 190 Mm.
R.-D. 4.

Daniel Lindemeir

Zeichner und Kupferstecher zu Goslar oder Halberstadt in den ersten Decennien des
17. Jahrhunderts. Heller und Passavant verwechseln ihn mit dem bekannten Schweizer
Glasmaler D. Lindmeyer. — Andresen, D. Peintre-Graveur. IV.

1. Henricus Julius — Episcopus Halberstadensis Dux Brunsvicensis.
Brustbild mit Hund. IL 9" 2"', Br. 6" 3'". A. 1.

Die Platte existirt noch.

2. Thomas Mancinus; Musiker. 1602. H. 8" 8/;/, Br. b" 8/;/. A. 2.

Carl Lindemann-Frommel

Landschaftsmaler und Kadirer, geb. 1819 zu Marienkirch im Elsass und Schüler von C. Frommel
und liottmann, lebte lange in Carlsruhe, München, Paris und jetzt in Kom.

1. Rom im Jahre 1847. König-Ludwig-Album, qu. fol.

2. 10 Bl. Vignetten aus Rom (1847). 4.

3. Rom von den Kaiserpalästen auf dem Vatican. 1847. qu. roy. f.

Bheimsches Kunstvereinshlatt 1848.

4. Riva am Gardasee.

Daniel Lindmeyer

Glasmaler, Eadirer und Zeichner für den Formschnitt, zu SchafFhausen, in der zweiten
Hälfte des 16. Jahrhunderts. Andresen, I). Peintre-Graveur III. 1.

1. Ein tanzendes Paar. Radirt 1591. LI. 2", Br. 2U 10'". A. 1.

Selten.

2. Zwei tanzende Paare. Das Gegenstück zum vorigen Blatt. 1591.
A. 2.

Charles Louis Lingee

Kupferstecher zu Paris, geb. das. 1753.

1. 2. 2 Bl. La promenade du malin. La promenade du soir. S.
Freudenberger. Lingee und Ingouf sc. fol. Pendants.

3. 4. 2 Bl. L'occupation. Les confidences. Idem. fol. Pendants.

5. Die Schauspielerin Rancourt in der Rolle der Monime in der
Tragödie Mithridat. S, Freudenberger und Monnet. fol.

Johann Lingelbach

Maler und Kadirer, geb. zu Frankfurt am Main im October 1622, gest. zu Amsterdam 1687,
hinterliess einige Radirungen, die sehr selten vorkommen.

1. Strandgegend mit Thurm und Fernsicht auf das Meer, im Vor-
grund sind zwei Männer beschäftigt, einen Frachtwagen zu be-
loading ...