Andresen, Andreas [Bearb.]
Handbuch für Kupferstichsammler: oder Lexicon der Kupferstecher, Maler-Radirer und Formschneider aller Länder u. Schulen nach Massgabe ihrer geschaetztesten Blaetter u. Werke (Band 2) — Leipzig, 1873

Seite: 61
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/andresen1873bd2/0071
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
Linnig- — Lint.

61

5. Landschaft mit Bauernhütte in Bäumen au einem Wasser. 1841.
In Waterloo's Geschmack, qu. fol.

6. Aehnliche Landschaft mit zwei Bauernhütten an einem Wasser.
1842. fol.

Willem Linnig

Genremaler und Eadirer, geb. zu Antwerpen 1819, Schüler von H. Lays.

1. Würfelnde Soldaten in einem verfallenen Gebäude. 1851. qu. f.

Im Aetzdruck sind die beleuchteten Stellen der Mauer rechts noch
nicht mit Kreuzschraffirung gedämpft.

2. Die Familie mit dem kranken Kind bei dem Arzt. 1853. fol.

3. Die Wahrsagerin. La Diseuse de bonne aventure. fol.

I. Vor der Schrift.

4. Die Erwartung. Junge Frau im Fenster, fol.,

I. Vor der Schrift.

5. Die beiden ihre Zeche berechnenden Cävaliere und die Wirthin.
1850. 4.

Der Aetzdruck ist vor den kalten Nadelarbeiten an der Mauer hinter
dem Kopf der Wirthin.

6. Der Jäger mit gefülltem Weinglas. 8.

Im Aetzdruck sind die Blätter des Weinlaubs oben rechts noch weiss.

7. Der Handelsjude. 1850. 8.

Der Aetzdruck ist vor der Jahrzahl.

8. Der sein Geld zählende Alte. 4.

9. Der Handwerker am Fuss der steinernen Treppe. 1852. 4.
10. Der Greis mit dem Stock. 1850. 8.

Willem Linnig

Sohn und Schüler des Vorigen, Genreraaler und Eadirer, geh. zu Antwerpen 1842.

1. Stilleben mit todtem Hasen. 4.

2. Stall mit Magd. 8.

3. Die beiden Zecher. 4.

4. Der Zecher mit emporgehobenem Glas. 4.

5. 6. 2 Bl. Interieurs von Handwerker-Werkstätten. 4.
7. 8. 2 Bl. Köpfe.

Hendrik van Lint

Maler und Radirer von Antwerpen, heigenannt „Studio", Sohn und Schüler des 1668

gestorbenen Peter van Lint.

Die Falkenjagd. H. 5" 6"', Br. 1" 2"'.
loading ...