Andresen, Andreas [Bearb.]
Handbuch für Kupferstichsammler: oder Lexicon der Kupferstecher, Maler-Radirer und Formschneider aller Länder u. Schulen nach Massgabe ihrer geschaetztesten Blaetter u. Werke (Band 2) — Leipzig, 1873

Seite: 98
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/andresen1873bd2/0108
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
98

Luyken — Lijs.

3. La Madonna coi quattro Santi. Madonna in Engelglorie, unten
vier Heilige, nach Bagnoeavallo's Bild in Dresden. 1839. roy.
fol. Gegenstück zum vorigen Blatt.

I. Vor aller Schrift.

II. Vor der Schrift,
in. Mit der Schrift.

4. Maria mit dem Kind und zwei Engel. R. Langer. 1828. fol.

Für Artaria gestochen.
I. Vor aller Schrift,
n. Vor der Schrift.
EH. Mit der Schrift.

5. Ecce hömo. Raphael, fol.

I. Vor aller Schrift.
IL Vor der Schrift.

III. Mit der Schrift.

6. St. Agnes. D. Dominichino. 4. Verkleinerte Copie nach Strange.

7. St. Magdalena in Busse. P. Langer. 4.

I. Vor der Schrift.

8. Lady Johanna Gray, im Gefängniss. P. Langer, gr. fol.

I. Vor aller Schrift.

II. Vor der Schrift.

III. Mit angelegter Schrift.

IV. Mit vollendeter Schrift.

9. Die Römerin aus Albane A. Riedel. Mit Randeinfassung. Stahl-
stich, fol.

I. Vor der Schrift.

10. Die Tyrolerin. G. Bodmer. Stahlstich, fol.
1. Vor der Schrift.

Jan Luyken

Siehe Luiken.

Pieter Lyonet

Maler und Radirer, geb. zu Maastricht 1708, gest. zu Haag 1789.

1. Weiblicher Kopf, nach oben blickend, qu. 8.

2. Traite anatomique de la chenille qui ronge le bois de saule —
-— par P. Lyonnet. Mit 19 Kupfern. La Haye 1762. 4.

Jan van der Lijs

Historienmaler, geb. zu Breda 1600, gest. zu Rotterdam 1657, Schüler von C, Poelemburg,

Man schreibt Lijs folgende seltene Radirungen zu.
1. Hercules auf dem Scheiterhaufen. H. 235 Mm., Br. 210 Mm.
loading ...