Andresen, Andreas [Bearb.]
Handbuch für Kupferstichsammler: oder Lexicon der Kupferstecher, Maler-Radirer und Formschneider aller Länder u. Schulen nach Massgabe ihrer geschaetztesten Blaetter u. Werke (Band 2) — Leipzig, 1873

Seite: 113
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/andresen1873bd2/0123
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
Manigaud — Mansfeld. 113

2. Veduta del Vesuvio di Napoli. 1753. H. 8" 4"', Br. 11" T".
R.-D. 4.

3. Die beiden Einsiedler, auf der Seeküste. H. 8" 4'", Br. 11" V".
R.-D. 15.

4. Die Fischer. 1753. H. 5" 2"', Br. 11" 4'". R.-D. 16.

5. Der Sonnenuntergang. 1753. H. 11" T", Br. 17". R.-D. 23.

6. Der Hafen bei Vollmond. 1753. II. 11" 6"', Br. 17" V". R.-D. 25.

7. Veduta della Girandola che si fa in Roma etc. Ii. 8" 4"', Br.
11" 6"'. R.-D. 41.

8. Der Schiffbruch. H. 10" V", Br. 15" 8'". R.-D. 42.

I. Vor dem Namen.

II. Mit demselben, aber vor Billy's Adresse.

III. Mit dieser Adresse.

IV. Mit einer Nummer, die Adresse wieder gelöscht.

Jean Claude Manigaud

Kupferstecher in Mezzotinto zu Paris, Schüler von Girard und Garnier.

Le General Bonaparte franchissant les Alpes. Bouchot.

Bartolomeo Manini

Historienmaler und Radirer zu Pistoja um 1678. Bartsch XX. 293.

1. St. Petrus in einem Buch lesend. H. 7"' ß<", Br. 5" 10'". B. 2.

2. St. Petrus aus dem Gefängniss befreit. F. Guercino. II. 5" 10"',
Br. 7" T". B. 3.

3. St. Franciscus betend in der Einöde, H. 4" 5"', B. 4". B. 5.

Giacomo Antonio Mannini

Architekturmaler und Eadirer, geh. zu Bologna 1646, gest. das. 1732, Schüler von A. Mon-
ticelli und D. Santi. Bartsch XIX. 322.

16 Bl. Vedute delitiose dedicate al merito — Sig. Gio. Giacomo
Monti. Giacomo Ant. Manini innen, e fece. Marco Ant. Fabbri
forma in Bol. 1676. Geschmackvoll radirte Blätter, qu. 8.
B. 1—16.

Johann Georg Mansfeld

Zeichner, k. k. Cabinetskupferstecher, Schüler seines Vaters Joli. Ern.st, geb. zu Wien

1763, gest. das. 21. l)ec. 1817.

1. Semiramis. Halbfigur. H. Füg er. Oval fol.

2. 6 Bl. Thierköpfe, nach Qua dal, Hamilton, Northcote und.
Londonio. H. 5" 11;", Br. 7" 10'".

3. 6 Bl. Die Hundeköpfe, nach Hamilton. H. 2" 10—13'", Br. 6"

I. Vor den Namen der Künstler.
Ii. 8
loading ...