Andresen, Andreas [Bearb.]
Handbuch für Kupferstichsammler: oder Lexicon der Kupferstecher, Maler-Radirer und Formschneider aller Länder u. Schulen nach Massgabe ihrer geschaetztesten Blaetter u. Werke (Band 2) — Leipzig, 1873

Seite: 158
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/andresen1873bd2/0168
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
158 Menzel - Mercurj.

5. 12 Bl. zum Reineke Fuchs, kl. fol.

G. 12 Bl. zum Gedicht Henink der Halm. Bremen 1813.

7. Die ruhende Heerde. Aquatinta. qu. fol.

8. Der nahe Sturm. Viehheerde auf der Weide, Aquatinta. gr. qu. f.

9. Der Hühnerhof. Aquatinta. gr. qu. fol.

Adolph Menzel

Historienmaler, Zeichner, Radirer und Lithograph zu Berlin, geb. zu Breslau 1815.

1. 6 Bl. Radirversuche. Landschaften mit Figuren. 1844. Mit Text. 4.

2. 6 Bl. Künstlers Erdenwallen., componirt und lithographirt von
A. Menzel. 1834. qu. fol.

Giovanni Battista Mercaii

Historienmaler und Radirer, geh. zu Borgo San Sepolcro, lehte zu Rom in der ersten
Hälfte des 17. Jahrh. — Bartsch XX. 138.

1. Die Taufe Christi im Jordan. 1627. II. 10" 4/;/, Br. 8". B. 1.

2. Die Enthauptung Johannes des Täufers. 162G. H. 12" 4";, Br.

8" 8//;. B. 2.

3. Die Verlobung der heil. Catharina. A. Correggio. 1G2G. H. 10"
5/y;, Br. 8/; 10"'. B. 3.

4. St. Catharina, in einer Glorie, nach Sciaminossi oder Salim-
bene. Durchm. 3" 4'". B. 4.

5. St. Bibiena weigert sich, den Götzen zu opfern. P. da Cortona.
1626. H. 8" Q'", Br. 1" 9'". B. 5.

6. St. Anton von Padua auf den Knieen vor dem Jesuskind. Mit be-
sonderer Schriftplatte. H. 9" 10;/y7 Br. 7" 4"'. B. G.

7. 52 Bl. Die Ansichten von Rom. Alcune vedute e protive di Im
oghi dishabitati di Roma etc. 4. B. 12—63.

Die II. Drucke haben Lan^lois' Adresse.

A. und J. Ie Mercier

Siehe Lern er cier.

Paolo Mercurj

Maler und Kupferstecher zu Rom, Professor, Director der Calcografia camerale, geh. 1804.
Seine wenigen Blätter, mit grosser Feinheit und malerischer Wirkung ausgeführt, sind

sehr geschätzt.

1. St. Amelie, Reine de Hongrie. P. Delaroche, 1837. fol.

I. Epreuves dArtiste, nur mit den gerissenen Namen der Künstler.
II. Nur mit den gestochenen Namen der Künstler. •
III. Mit der Schrift, aber vor dem Zusatz: Keine de Hongrie,
loading ...