Andresen, Andreas [Bearb.]
Handbuch für Kupferstichsammler: oder Lexicon der Kupferstecher, Maler-Radirer und Formschneider aller Länder u. Schulen nach Massgabe ihrer geschaetztesten Blaetter u. Werke (Band 2) — Leipzig, 1873

Seite: 166
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/andresen1873bd2/0176
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
166

Meyer.

8. Wahrhaftige Abbildungen der — Herren Bürgermeistern wie auch
— der Obristen Pfarrern welche der uralten Statt — Zürich vom
Jahre 1519—1679 — rühmlich vorgestanden. 69 Bl. mit Titel
und Ansicht von Zürich, fol,

9. 60 Bl. Rudolph Meyer's Todtentanz, ergänzet und herausgegeben

von C. Meyern, Malern in Zürich 1650. 4.

Die zweite Ausgabe erschien 1657, die dritte unter verändertem Titel
zu Hamburg 1759.

Daniel Meyer

Maler und Radirer, geb. zu Frankfurt a. M. um 1570, gest. das. 14. Octbr. 1630.

1. Albr. Dürer. Brustbild, nach dessen Holzschnitt. 4.

2. Architectura oder Verzeichniss allerhand Einfassungen an Thüren,
Fenstern und Decken etc. — Alles erstlichen erfunden und ge-

etzt durch Daniel Meyern---in Verlegung Johannis Theodori

und Job. Israel de Bry, Gebrüder. 1609. fol.

Die zweite Auflage erschien zu Nürnberg 1651, die dritte zu Frank-
furt a. M. 1656.

Dietrich Meyer

Maler und Radirer, Erfinder des "weichen Aetzgrundes, geb. zu Eglisau 1572, gest. zu Zürich 1658.

1. Die sieben Laster. Fries, gr. qu. 8.

2. 6 Bl. Bauerntänze. Friese, 1599. qu. 8.

3. 12 Bl. Die Monate, reiche Friese. 1599. In de Bfy's Manier,
gr. qu. 8.

4. 6 Bl. Jagden. Friese, qu. 8.

5. Ph. Geiger, Mathematiker. Brustbild. 8.

6. Theophrast Paracelsus. Brustbild. 8.

7. Ch. Froschauer, Buchdrucker. Brustbild. 8.

8. Job. Zubler, Mathematiker. Halbfigur in Passepartout. 4.

9. Job. Occolampadius, Pfarrer zu Basel. Brustbild. 8.

10. Rud. Hospinian, Pfarrer zu Basel. Brustbild. 8.

11. Phil. Eberhard, Mathematiker. 1624. Halbfigur. 4.

Felix Meyer

Landschaftsmaler und Radirer, Schüler von Ermels in Nürnberg, geb. zu Winterthur

6. Febr. 1653, gest. 5. Juni 1713.

1. Jacob Meyer, Geistlicher, Bruder des Künstlers, in einer Land-
schaft. 1683. 8.

2. Landschaft mit zwei badenden Mädchen, qu. fol.

3. Landschaft mit Salmacis und Hermaphrodit, qu. fol.
loading ...