Andresen, Andreas [Bearb.]
Handbuch für Kupferstichsammler: oder Lexicon der Kupferstecher, Maler-Radirer und Formschneider aller Länder u. Schulen nach Massgabe ihrer geschaetztesten Blaetter u. Werke (Band 2) — Leipzig, 1873

Seite: 171
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/andresen1873bd2/0181
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
Meyerpeck — Michaelis.

171

3. Die Töchter des Cecrops an einer Fontaine, wo ein Mann trinkt.
H 10" 8//y, Br. 14'- 4"'. B. 25.

4. Die zwei Badenden. H. 10" 9"', Br. 14". B. 26.

Wolfgang Meyerpeck

Zeichner und Radirer zu Leipzig, von Annaberg, geb. um 1550. — Andresen, Peintre-Graveur IV.

1. Phil. Melanchthon. Oval mit Umgebung. H. 10" 6"', Br. 7" 11'"?

2. Martin Luther, Oval mit Umgebung. H. 10" 3'", Br. 8".

3. Die Schlacht bei Syseck in Ungarn 1593. H. 18" 1"', Br.
23" 6;".

4. Die Eroberung von Villeck 1593. H. 11" l'" (?), Br. 27" 3"'.

Johan Meyssens

Maler und Radirer, geb. zu Brüssel 17. Mai 1612, gest. zu Amsterdam um 1666.

1. Roelant Savery. A. Willaerts. 4.

2. Henri de Keyser. 4.

3. Jean Guillanme Banr. Se ipse. 4.

4. Guido Rhenus. Se ipse. 4.

5. Guilleaume de Nieulant. 4.

Sämmtliche vorstehende Portraits wurden später zu C. de Bie's Gulden
Cabinet verwendet.

6. Franc, van der Fe. fol.

I. Vor der zweiten Schriftzeile.
II. Mit derselben und Meyssens' Name gelöscht.

7. Maria Ruten, A. van Dyck's Gemahlin, fol.

G. Michaelis

Kupferstecher in Mezzotinto zu Berlin, Schüler von Buchhorn, jetzt Photograph.

I. Vor der Schrift.

1. Vierge ä la legende. Raphael, gr. fol.

2. Jeremias weissagt den Untergang Jerusalem's. J. Muhr. gr. fol.

3. Der Abschied. A. IMdemand. gr. qu. fol.

4. Der blinde Grossvater. Breitenstein, gr. fol.

5. Harzer Holzwaaren-Verkäuferin. E. Meyer heim. Von Michaelis
und Trossin gestochen, fol.

6. Eine Heerde am Mittag an der Benediktenwand. F. Voltz, Von
Michaeies und Trossin gestochen.
loading ...