Andresen, Andreas [Bearb.]
Handbuch für Kupferstichsammler: oder Lexicon der Kupferstecher, Maler-Radirer und Formschneider aller Länder u. Schulen nach Massgabe ihrer geschaetztesten Blaetter u. Werke (Band 2) — Leipzig, 1873

Seite: 179
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/andresen1873bd2/0189
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
Mochetti — Mössmer.

179

7. Die Schlacht. Grosse Composition auf 3 Blatt, von welchen
Bartsch nur eines kannte. 11. 10" 8"-, Br. 43" 10'". P. 8.

Alessandro Mochetti

Kupferstecher zu Rom, Schüler von Volpato, geb. um 1760, lebte noch 1830.

1. Die Heiligen des Kapuzinerordens in Verehrung der heil. Jung-
frau. F. Manno. 1793. roy. fol. Nebst Erklärungsblatt.

2. Der Tod des heil. Bernhard von Ophyda in Gegenwart seiner
Verehrer. F. Manno. 1797. gr. qu. fol.

3. Die aldobrandinische Hochzeit. Pars aliquant ritura etc. A. Agri-
cola del. qu. fol.

Giuseppe Mochetti

Kupferstecher zu Koni, Sohn und Schüler des Vorigen.

Die Geburt Christi. Natus est vobis hodie Salvator. G. Spagnuolo.
roy. fol.

Nie. da Modena

Siehe Mo sex.

Jens Peter Möller

Justizrath, Landschaftsmaler und Kacfirer zu Kopenhagen, geb. 1783, gest. 1854.

1. Bergpartie in Tirol. 1833.

2. Partie bei Meiningen. 1833.

3. Brücke über einen Wasserfall. 1833.

Joseph Mössmer

Landschaftsmaler und Jtadirer, Professor an der Akademie zu Wien, geb. 1780, gest. 1845,

Schüler von Molitor.

1. 2. 2 Bl. Die runden Landschaften mit Heerden7 nach Molitor. 4.

3. Die Landschaft mit der Tempelruine links oben. A. Elzheimer.
qu. fol.

4. Waldpartie aus dem Prater bei Wien. 4.

5. Landschaft mit ruhender Heerde rechts bei Bäumen, nach Molitor.
1822. qu. fol.

6. 7. 2 Bl. Felsige Landschaft, die eine mit zwei Kühen und zwei
Schafen, die andere mit zwei Kühen auf einer Brücke, nach
Molitor. qu. 8.

8. Landschaft mit Heerde, der Hirt mit seinem Hund sitzt rechts
unter einem Baum, nach Molitor. 4. ,

12*
loading ...