Andresen, Andreas [Bearb.]
Handbuch für Kupferstichsammler: oder Lexicon der Kupferstecher, Maler-Radirer und Formschneider aller Länder u. Schulen nach Massgabe ihrer geschaetztesten Blaetter u. Werke (Band 2) — Leipzig, 1873

Seite: 206
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/andresen1873bd2/0216
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
206 Müller.

4. 5. 2 Bl. Kaiser Carl VII. und seine Gemahlin Elisabeth Christina.
Ganze Figur auf dem Thron. J. van Schuppen, roy. fdl.

G. Philippus Ludovicus-Comes ä Sinzendorf. H. Rigaud. Schwarz-
kunst, fol.

7. Dan. Ant. Bertoli. Rosa Iba. Cariera. Schwarzkunst, fol.

8. Jac. von Schuppen. Kniestiick. Se ipse. fol.

Heinrich Carl Müller

Zeichner und Kupferstecher, geh. zu Strassburg 2. Juli 1784, gest. zu Paris 21. Oct. 1846,

Bchüler von Guerin.

1. Maria mit dem Kind (La Zingara), nach Correggio's Bild in
Neapel. Nach Müllers Tod von Schuler vollendet, gr. fol.

I. Vor der Schrift.

2. La fuite en Egypte. D. Dominichino. fol.

3. St. Jean. B. Luini. fol.

4. Diane et Endymion. M. Langlois. roy. fol.

5. L'enlevement de Psiche. Prudhon. 1822. gr. fol.

6. Camille Jordan. Mlle. Godefroy. 1821. fol.

7. Le Comte de Las Cases. Delorme. kl. fol.

Jan Müller

Zeichner und vorzüglicher Kupferstecher, der mit ausserordentlicher Kraft und Kühnheit
den Grahstichel führte, Schüler von H. Goltzius, geh. zu Amsterdam um 1570, "blühte
von 1589 bis 1625. Bartsch III. 2G1. Weigel, Suppl. I. 148.

1. Loth von seinen Töchtern berauscht, nach Spranger. H. 15"

o"', Br. 16" 9"'. B. 64.

Die I. Abcbücke sind vor dem Namen des Malers; die II. haben die
Adresse von Earman Müller, die III. von Carel Allardt. IV. Alle
Adresse gelöscht.

2a. Balthasars Gastmahl. H. 13" 4'", Br. 14" 9"'. B. 1.

Die I. Abdrücke sind vor der Schrift; die II. mit der Schrift und
Harman Muller excudehat; auf den III. steht: Nie. Visscher exen.

2b.Die Taufe Christi. H. 11" 9"', Br. 8". B. 3.

Die I. Abdrücke sind ohne Müller's Namen und ohne das Wort Jehova.

3. Die Anbetung der Könige. 1598. IL 12" 1l'"; Br. 16". B. 2.

Die I. Abdrücke sind vor aller Schrift.

4. Die Erweckung des Lazarus, nach Abrah. Bloem'aert. H. 1,3"

4";, Br. 17" 10"'. B. 27.

■In den I. Abdrücken ist der linke Fuss des Lazarus nicht vollendet,
ohne Bloemaert's Namen.

5. Die Marter des heil. Sebastian, nach J, van Aachen. BT. 19" 4;",

Br. 12" 5"'. B. 23.

Die I. Abdrücke sind vor der Schrift, die zweiten mit der Adresse von
Muller, die III. mit der von J. C. Visscher.
loading ...