Andresen, Andreas [Bearb.]
Handbuch für Kupferstichsammler: oder Lexicon der Kupferstecher, Maler-Radirer und Formschneider aller Länder u. Schulen nach Massgabe ihrer geschaetztesten Blaetter u. Werke (Band 2) — Leipzig, 1873

Seite: 229
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/andresen1873bd2/0239
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
Mcollet — Nieulant. 229

Bernard Antonie Nicollet

Kupferstecher, geb. zu St. Immier im Eisaas 1740, gest. zu Paris 1807, Schüler von Cochin.

1. La Vierge et l'Ange. F. Guercino. Gallerie de Flörence. kl.
qu. fol.

2. Die Madonna mit den Kirchenvätern. Madonna del baldacliino.
Raphael, fol.

3. Le reve de St. Jerome. F. Guercino. Musee Napoleon.

I. Vor der Schrift.
II, Mit Nadelschrift.
III. Mit vollendeter Schrift.

4. Ecce homo. L. Cigoli. Gallerie de Florence. kl. fol.

5. Le desastre de la in er. Seesturm. J. V er not. gr. qu. fol.

6. A. Roslin, Peintre du Roy. C. N. Cochin. 1771. kl. fol."

7. J. Verität, Peintre. Idein. kl. fol.

8. N. Halle, Peintre. Idem. kl. fol.

Johann Nepomuck Nieberlein

Maler und Radirer zu Elwangen um die Mitte des 18. Jahrhunderts.

1. Isaak's Opferung. 8.

2. St. Hieronymus in der Höhle. 8.

3. Entführung der Europa. 8.

4. Saturn im Zodiakus-Ring. 8.

Willem van Nieulant

Landschaftsmaler und Radirer, geh. zu Antwerpen 1584, gest. das. 1635, Schüler von

R. Savery und P. Brill.

1. 4 El. Landschaften: Tobias und der Engel, die Flucht nach
Aegypten, Jesus vom 'Teufel versucht, die Jünger zu Emaus.
H. 8" 6;//, Br. 11" 2'".

I. Vor C. Danckert's Adresse.

2. Die Landschaft mit dem barmherzigen Samariter, qu. fol.

3. 20 Bl. Monumenta haec et venerandae antiquitatis romanae vesti-
gia etc. H. 4", Br. 4" 9;/y.

4. 26 Bl. Variae antiquitates romanae sive rninae etc. 1618. J. C.
Visscher exc. H. 3" 8"', Br. 5" 8"'.

5. Die grosse Tiberbrücke zu Rom, mit einem Tlieil der Stadt, dem
J. de Coock gewidmet, qu. roy. fol. von 3 PL

6. 30 Bl. Landschaften im Charakter des Rheins. P. Bril. qu. fol.

Die späteren Drucke haben Mariette's und Drcvet's Adresse.

7. 4 Bl. Römische Ansichten. 11. 8" 7//;, Br. 10;/ T".

I. Vor den Nummern rechts oben.
loading ...