Andresen, Andreas [Bearb.]
Handbuch für Kupferstichsammler: oder Lexicon der Kupferstecher, Maler-Radirer und Formschneider aller Länder u. Schulen nach Massgabe ihrer geschaetztesten Blaetter u. Werke (Band 2) — Leipzig, 1873

Seite: 237
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/andresen1873bd2/0247
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
Nützol — Nutter. 237

Hieronymus Nütze!

Zeichner und Kupferstecher im letzten Drittel des 16. Jahrhunderts, wie es scheint von
Nürnberg, zuletzt in Wittenberg und Preussen tliätig. — Andveseu, Peintre-Graveur II. 101.

1. Carl Prinz von Schweden. Halbfigur nach links. 1596. H. 9"
6"', Br. 6/; 9"'. A. 4.

2. Johann Georg Kurfürst von Brandenburg. Ganze Figur, in einer
Nische stehend. In Wappen- und Schriftbordure. 1589. H. 19"
T", Bi',,14" 9"'. A. 6.

3. Derselbe. Ganze Figur im kurfürstlichen Habit. 1598. Ohne
Namen. H. 10/; V", Br. 6" 2"'. A. 7.

4. Lambert Distelmeir, Kanzler. H. 12" 3'", Br. 9" 8;". A. 9.

5. Nie. Seinecker, Theolog. 1584. H. 6" 6"', Br. i" 6"'. A. 11.

I. Vor der Adresse „M. J- -Prenzel possessor" unten auf der Tafel.

Joachim Nützel

Kunstsinniger Patrizier zu Nürnberg, Stifter der Kunstakademie das., geh. 1629, gest. 1670.

Portrait des Kunstfreundes selbst mit langem Haar und Kappchen
auf dem Kopf. H. 4" 8"', Br. 3" 2"'.

Versuch in Schwarzkunst. Es giebt Probedrücke, wo die Lichter noch
sehr hell erscheinen. Wahrscheinlich rührt die Ueberarbeitimg und
Vollendung der Platte von der Hand eines Kupferstechers her.

Johann Nusbiegel

Kupferstecher, geh, zu Nürnberg 6. Dec. 1750, gest. um 1S20, Schüler seines Vaters

Georg Peter.

1. Schwerin s Tod in der Schlacht bei Prag. J. Frisch. Copio nach
Berger's Blatt und Gegenstück zu Wolff's Tod von Guttenberg
qu. fol.

I. Vor aller Schrift.
II. Vor der Schrift.
1TI. Mit angelegter Schrift.
IV. Mit vollendeter Schrift.

2. Oliver Cromwell löst das lange Parlament auf. B. West, Copie
nach Halbs Stich und Gegenstück zur Landung CaiTs II. zu Dover
von Kessler, qu. fol.

Die Abdrücke ebenso.

Wiliam Nutter

Kupferstecher in Punktirmanier, zu seiner Zeit ein beliebter Meister, geh. zu London 1754,
* Schüler von J. R. Smith.

1. The burial of General Fräser. J. Graham, gr. qu. fol.

2. Oupid sleeping. R. Westall. fol.

3. The moralist. Ein Alter mit einer Kose in der Hand unter einem
Baum sitzend, spricht zu zwei Mädchen von der Vergänglichkeit
der Schönheit. .1. R. Smith. 1787. qu. fol. Gegenstück zu
Bartolozzi's A lecture on gadding.
loading ...