Andresen, Andreas [Bearb.]
Handbuch für Kupferstichsammler: oder Lexicon der Kupferstecher, Maler-Radirer und Formschneider aller Länder u. Schulen nach Massgabe ihrer geschaetztesten Blaetter u. Werke (Band 2) — Leipzig, 1873

Seite: 327
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/andresen1873bd2/0337
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
Potrelle — Potter. 327

3. Die Fusswaschung. H. 18", Br. 13" 6"'. Fehlt B.

4. Die Enthauptung des Johannes des Täufers. 1584. H. 14", Br.
8" 8;". Fehlt B.

Jean Louis Potrelle

Zeichner und Kupferstecher, Schüler von Tardieu und Desnoro.rs. anfangs Maler
und als solcher Schüler von David, geh. zu Paris 1788.

I. Vor der Schrift. - •

11. Mit angelegter Schrift.
III. Mit vollendeter Schrift.

1. 1/Amour e Psyche. L. David, gr. qu. fol.

2. La Nymphe de Diane. J. P. Norblin« Die Eauforte von Schrö-
der, gr. fol.

3. Le triomphe de FAmour. Dominichino. fol.

Epreuves de remarque mit den weissen Blumen.

4. 6 Bl. Le cours d'Amour. F. Gerard. qu. fol.

5. Fürst C. von Schwarzenberg. F. Gerard. gr. fol.

6. N. Poussin. Se ipse. fol.

7. Ch. le Brun, premier peintre du Roy. Se ipse.

8. L. David. J. F. Navez. fol.

9. Raphael. Se ipse. Aus dem bekannten Bild Raphat 1 und sein
Fechtmeister, fol.

10. Michel Angelo. Se ipse. fol.

11. Giulio Romano. Se ipse. fol.

Paul Potter

Berühmter Thiermaler und Kadirer, geh. zu Enkhuyseu 1625, gest. zu Amsterdam 16d4,
Schüler seines Vaters Peter. — Bartsch 1. 37. Weigel, Suppl. 4.

1. 8 Bl. Die Folge der Ochsen und Kühe. 1650. H. 3" 8—II7",

Br. 5" 1—3";. B. 1—8.

1; Der schwarze Bullen; 2) die stehende Kuh nach rechts;
3) die liegende Kuh am Zaune rechts; 4) die grasende Kuh im
Profil nach links; 5, die stehende Kuh; 6) die pissende Kuh;
7) die zwei sich stossenden Stiere; 8) die zwei vom Rücken ge-
sehenen Kühe.

I. Mit der Adresse des Meisters.
II. Mit Gl. de Jonghe's Adresse.

III. Mit F. de Wit's Adresse oben rechts.

IV. Diese Adresse gelöscht und jene von Ol. de Jonghe wieder herge-
stellt. - Es giebt moderne Drucke, da die Platten noch existiren.
loading ...