Andresen, Andreas [Bearb.]
Handbuch für Kupferstichsammler: oder Lexicon der Kupferstecher, Maler-Radirer und Formschneider aller Länder u. Schulen nach Massgabe ihrer geschaetztesten Blaetter u. Werke (Band 2) — Leipzig, 1873

Seite: 338
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/andresen1873bd2/0348
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
338 Procaccini — Prochaska.

4. De Fabley Park. J. Ward. qu. foL

5. Wood-cutting in Windsor-Forest. J. Linuell. qu. fol.

6. The Council of horses. J. Ward. Vernou-Gallerie. qu. fol.

Andrea Procaccini

Maler und Kupferstecher von Rom, Schüler von C. Maratti, gest. 1734 zu >S. lldefonso

in Spanien.

1. Diana auf der Eberjagd. Ecce suo coruitata choro etc. C. Ma-
ratti. qu. fol.

2. Mercur übergiebt den kleinen Bacchus den Nymphen. Finsero
i greci etc. C. Maratti. qu. fol.

3. Die Flucht der Clelia aus dem Lager des Porsenna, C. Maratti.
1728. 2 Platten, gr. qu. fol.

Camillo Procaccini

Historienmaler und Radirer, geb. zu Bologna 1546, gest. zu Mailand 1626, Schüler seines
Vaters Hercules. — Bartsch XVIII. 18.

1. Die Rühe auf der Flucht in Aegypten. Maria, das Kind säugend,
sitzt links. H. 6" 6"', Br. 9" 6'". B. 1.

I. Vor Mariette's Adresse.

2. Andere Ruhe auf der Flucht. Maria betrachtet das auf ihrem
Schooss liegende Kind. 1593. H. 9" 9"', Br. 7" T". B. 2.

3. Die Verklärung Christi. IL 20" 6'", Br. 12" 6"'. B. 4.

I. Nur das rechte Auge des Heilandes ist gut ausgedrückt und gen
Himmel erhoben.

IL Der Kopf retoucliirt, beide Augen sind deutlich und nach links ge-
wendet.

4. Die Stigmatisation des heil. Franz von Assisi. Signasi Domine
etc. 1593. H. 19", Br. 12" 6"'. B. 5.

Giulio Cesare Procaccini

Historienmaler und Radirer, der Bruder des Vorigen, geb. zu Bologna 1548, gest. zu Mailand
1626, Schüler seines Vaters und des L. Carracci.

1. Maria mit dem Kind, in halber Figur, neben ihr Joseph, und
hinter ihrer Schulter der Kopf eines Engels. IL 6", Br. 4" 6;".

2. Der todte Heiland von den Seinigen beweint. Halbe Figuren.
II. 7" T", Br. 5" 6"'.

Franz Xaver Prochaska

Maler und Radirer, geh. zu Prag 1740, gest. das. 1815, Schüler von J. Kastner.

1. Landschaft mit Ruinen, vorn rechts ein Hügel, qu. 8.

2. Landschaft mit Fluss und Fischern. 1803. qu. 8.
loading ...