Andresen, Andreas [Bearb.]
Handbuch für Kupferstichsammler: oder Lexicon der Kupferstecher, Maler-Radirer und Formschneider aller Länder u. Schulen nach Massgabe ihrer geschaetztesten Blaetter u. Werke (Band 2) — Leipzig, 1873

Seite: 358
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/andresen1873bd2/0368
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
358 Rambai di — Ramboldi.

5. Diana im Bade von Actaeon überrascht. Fr. Albani. 1800.
gr. qu. fol.

I. Aetzclruck.
II. Mit offener Schrift.

6. Die Entführung der Europa. P. Cagliari. qu. roy. fol. Mit
Bettelini gestochen.

I. Mit Nadelschrift.

7. Cephalus beweint die verwundete Procris. P. Ben venu ti. Das
Bild im Cabinet Manfredini. gr. qu. fol.

Karl Anton Rambaldi

Maler und Radirer, geb. in Bologna 1680, gest. das. 1717, Schüler von Dom. Viani.

Bartsch XIX. 454.

Madonna in Wolken. G. Reni, H. 14", Br. 9"

Uli

D

Das einzige bekannte Blatt des Künstlers.

Johann Heinrich Ramberg

Maler und Radirer, geh. zu Hannover 1763, gest. daselbst 1840. Seine einfachen Radirungen
pflegte er zu aquarelliren; solche Exemplare sehen wie Originalzeichnungen aus und sind

gesucht.

1. 33 Bl. Remecke Fuchs. 1826. qu. fol.

2. 55 Bl. Till Eulenspiegel. 1827. qu. fol.

3. Der memorirende Schauspieler, fol.

4. Die sich umarmenden Kinder. 4.

5. Vente de femmes Circassiennes. Tscherkessische Waare. gr. qu. fol.

1. Vor Veränderungen; das Mädchen rechts im Hause ist im Profil.

(i. Derselbe Gegenstand, kleiner und gegenseitig. 1798. qu. fol.
I. Vor dem Namen uud der Jahrszahl.
II. Mit demselben, aber vor dem Aquatintaton.

7. Le Rossignol, nach Lafontaine's Fabel, gr. qu. fol.

I. Mit radirtem Schatten auf den Knieen der Tochter.

8. Peche d'amours. qu. fol.

9. Trasteverini, Volksbelustigung in Trastevere in Rom. gr. qu. f.

I. Vor der Einfassungslinie.

10. Lazzaroni an der Chiaja in Neapel. 1799. gr. qu. fol.

1. Vor der Einfassüngslinie.

11. A. Frescati (sie). Tanzendes Paar. gr. qu. fol.

12. Das hohe Spiel; figurenreiche Composition. gr. qu. fol.

Karl Ramboldi (Rampoldii

Kupferstecher zu Florenz, Schüler von Longhi, geb. in Mailand um 1775.

1. Der zwölfjährige Knabe Jesus im Tempel, nach B. LuinPs Bild
in der Marienkirche zu Saronna bei Mailand, roy. qu. fol.

I. Vor der Schrift.
loading ...