Andresen, Andreas [Bearb.]
Handbuch für Kupferstichsammler: oder Lexicon der Kupferstecher, Maler-Radirer und Formschneider aller Länder u. Schulen nach Massgabe ihrer geschaetztesten Blaetter u. Werke (Band 2) — Leipzig, 1873

Seite: 371
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/andresen1873bd2/0381
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
Reinbrandt.

371

26. Lazarus Klap, der stumme Bettler mit der Klapper. 1631. H. 2"

3"', Br. 3" 2"'. B. 171. Cl. 168. Bl. 138.

I. Die Platte ist grösser (h. 3" 5"', br. 2" 1"'), der Kopf des Mannes
ist bell.

27. Die Bettlerfamilie vor der Ilausthür, oder das Almosen. 1648.
H. 6" 1"', Br. 4" 9"'. B. 176. Cl. 173. Bl. 146.

I. Vor den horizontalen Linien in der Vertiefung des Thores.

28. Das französisclie Modebett. H. 4" 8'", Br. 6" ß'". B. 186.
Cl. 183. Bl. 151.

I. Die Platte ist um 1" 9'" breiter.
II. Links stebt der Name und 1646.

III. Die linke Seite mit der Bezeichnung abgeschnitten, die Platte ist

jetzt nur 6" 6"' breit.
In allen Zuständen sehr selten.

29. Der Eulenspiegel. 1642. H. 4" 3"', Br. b" 4'". B. 188. Cl. 185.
Bl. 153.

I. Vor dem Namen und 1642; oben zwischen den Bäumen sieht man
einen Kopf.

II. Mit dem Namen und der Jahrszahl.

III. Der Hut der Schäferin hebt sich ab, die Wasserpflanzen haben eine
sichere Form.

IV. Der Kopf ist verschwunden.

V. Der Baumstamm rechts ist dunkel gemacht.

30. Das halbentblösste Weib beim Ofen. H. 8" 5"', Br. 6" 10"',
B. 197. CL 194. Bl. 161.

I. Das Weib hat eine weisse Haube, der Schlüssel am Ofen eine ein-
fache Strichlage.

II. Der Schlüssel ist mehr bearbeitet.

III. Derselbe ist verschwunden.

IV. Die Haube ist weggenommen und der Schlüssel wieder hingemacht.

31. Der Satyr und das schlafende nackte Weib, Jupiter und Äntiope
oder Danae genannt. H. 3", Br. 4". B. 204. Cl. 201. Bl. 168.

I. Vor dem Monogramm Rt auf der Lehne.
IL Mit demselben.

III. Das Tuch geht bis auf die Schenkel, während es früher bis zu den
Knieen ging.

32. Die Brücke des Six, auch die Senf-Brücke genannt. 1645. H. 4"
10'", Br. 8" 4"'. B. 208. Cl. 205. Bl. 311.

33. Die Landschaft mit dem Jäger. IT. 4" 9"', Br. 5" 11"'. B. 211.
Cl. 208. Bl. 314.

I. Mit dem Hause und der Scheune links auf der Anhöhe.

34. Die Landschaft mit den drei Bäumen. 1643. H. 7" 9;", Br. 10"
4'". B. 212. Cl. 209. Bl. 315.

35. Die Landschaft mit drei Strohhütten. 1650. 11. 6"; Br. 7" 5;".
B. 217. Cl. 214. Bl. 318.

I. Der alleinstehende Baum rechts hat wenig Blätterwerk.

24*

«
loading ...