Andresen, Andreas [Bearb.]
Handbuch für Kupferstichsammler: oder Lexicon der Kupferstecher, Maler-Radirer und Formschneider aller Länder u. Schulen nach Massgabe ihrer geschaetztesten Blaetter u. Werke (Band 2) — Leipzig, 1873

Seite: 401
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/andresen1873bd2/0411
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
Bothbletz — Roullet.

401

J. G. Rothbletz

Badirer, lehte im 17. Jahrhundert in Augsburg.

1. iL Magdalena am Fasse eines Monumentes vor dem Krucifixe.
J. G. Rothbletz inv. sc. kl. fol.

2. Commnnion der h. Maria von Egypten. S. Maria Aegibciaca
paenitens magna. J. G. Rothbletz inv. scnlp. et ex. A. V. II. 9"
Br. 5" 11"'.

Agostino Rotta (Rotti)

Kupferstecher, in der ersten Hälfte des IS. Jahrhunderts.

Die Statue der heil. Oliva. S. Oliva vergine Palermitana, nach G. B.
Ragusa. Mit Dedication des Bildhauers an den Prinzen Frie-
drich von Neapel. H. 13" 3"', Br. 8".

Jean Louis Roullet

Zeichner und Kupferstecher, geh. zu Arles 1G45, gest. zu Paris 1699. Schüler von
Cl. Mellan und Franz-P oill y.

1. Der Besuch der heil. Maria bei Elisabeth. P. Mignard. H. 21",
Br. 15" 6"'.

I. Mit dem Wappen und der 'Dedication ä la Dauphine.
II. Diese ausgeschliffen. Drevet ex.

2. Madonna mit dem Kinde. H. Carracci. fol.

I. Vor den Worten: Olim Deus loquens etc. und vor der Adresse des
Poilly.

3. Madonna mit dem Kinde welches eine Traube hält. La Yierge
au rasin. P. Mignard. Maria soll das Bildniss der Maintenon
vorstellen, der das Blatt dedicirt ist, IL 19" Br. 14" 3";.

I. Vor aller Schrift.

II. Mit erwähnter Dedication.
III. Diese und das Wappen wieder ausgeschliff'en.

4. Der Leichnam Christi von den heil. Frauen beweint; los cinq
douleurs. Han. Carracci. Das Bild war in der Gm.11. Orleans,
jetzt in England beim Grafen Carlisle zu Howard. II. 22", Br.
24" 7"'.

I. Vor aller Schrift.

II. Vor der Dedication.
III. Mit Drevet's Adresse.

5. Die heil. Frauen am Grabe, nach LL Carracci's Gemälde im
Hause Philarmini zu Neapel. IL 15" 1"', Br. 16" 2"'.

I. Vor der Schrift.

II. Mit J. Raillard's Adresse.
III. Mit jener des Dan. Herz.

(). Pabst Alexander VIII. fol.

I. Das Wappen nur im Umriss und leicht schattirt.

Ii. • 26
loading ...