Andresen, Andreas [Bearb.]
Handbuch für Kupferstichsammler: oder Lexicon der Kupferstecher, Maler-Radirer und Formschneider aller Länder u. Schulen nach Massgabe ihrer geschaetztesten Blaetter u. Werke (Band 2) — Leipzig, 1873

Seite: 402
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/andresen1873bd2/0412
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
4Ö2 Rousseau — Rousselet.

7. J. B. Lully. P. Mignard. H. 19", Br. 13".

8. J. Chaillon de Thoisy. G. Ger ardin. Im Oval mit Emblemen.
H. 15" 4"', Br. 11" 9'".

I. Vor der Dedication.

9. Fr. Poilly7 Kupferstecher, nach ihm selbst. 1699. Oval. kl. fol.

10. Catherine Touchelle? femme de M. le Riehe. .T. Cotelle. 1G93.
Oval. fol.

I. Vor der Schrift.

11. Jacques Louis Marquis de Beringhen. Kniestück. P. Mignard.
gr. fol.

I. Vor der Vollendung des Wappens.

E. Rousseau

Französischer Kupferstecher der Gegenwart, arbeitet für die chalcographische Anstalt des Lonvre.

Christus und Johannes. Ary Scheffer. fol.
I. Vor der Schrift.

Jacob Rousseau

Landschaftsmaler und Radirer, geb. zu Paris 1630, gest. zu London 1693; bildete sich vor
züglich nach seinem Schwager H. Swanevelt. R.-Dumesnil iV. 190.

1. Diana mit ihren Nymphen. H. 11" 7;", Br. 15" 10"'. Bez. J.
Rousseau inuetor. et. 8culp. ex. R.-D. 7.

I. Bevor die Worte: et Sculp. ex. getilgt wurden.

2. Zwei sich unterhaltende Hirtinnen. PL 6", Br. 8" 5'". R.-D. 1.

3. Das Weib am Ufer des Flusses. H. 6" 3"J, Br. 8" 9;". R.-D. 3.

Jean Franc. Rousseau

Kupferstecher in Paris, um 1740 geboren.

1. Heil. Familie, nach van der Wer ff's Gemälde im Cabinet Choiseul
H. 7" ?>'", Br. 5" G'".

Aegid Rousselet

Zeichner uud Kupferstecher, geh. zu Paris 1714, gest. 168G. Er lieferte zahlreiche Blätter
die nicht alle auf gleichem StandpxmH der Vollkommenheit stehen.

1. Eliezer überreicht der Rebecca einen Armschmuck. Poussin 1G77.
gr. qu. fol.

2. David, die Harfe spielend, nach Dominichino's Bild im Pariser
Museum. H. 16" 8;", Br. 11" 4-'".

3. Heilige Familie, Raphael — la belle Jardiniere oder la Vierge
de Fontainebleau genannt; IT. 15" 4'", Br. 10".

4. Heil. Familie mit dem Palmbaum, nach demselben. H. 19",
Br. 12" 8'".
loading ...