Andresen, Andreas [Bearb.]
Handbuch für Kupferstichsammler: oder Lexicon der Kupferstecher, Maler-Radirer und Formschneider aller Länder u. Schulen nach Massgabe ihrer geschaetztesten Blaetter u. Werke (Band 2) — Leipzig, 1873

Seite: 404
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/andresen1873bd2/0414
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
404

Eue — Eugenias.

F. R. de la Rue

französischer Schlachtenmaler nml Kadirer Tim die Mitte des 17. Jahrhunderts, Schüler von

Parr o c el.

0 Bl. Militürisclic Scenen; auf dem Titelblatt mit Militärpferdeii
bei *fler Fontaine steht: Divers Sujets Militaires In Yentees et Graves
par D. L. R. H. 7", Br. 8" 3"'.

J. P. Ruecker

Zeichner nml Kupferstecher in Mainz, in der zweiten Hälfte des IS. Jahrhunderts.

1. Gegend am Rhein. C. Schütz. foL

I. Vor der Schrift.

2. Ausgang eines Waldes an der Strasse. Ph. H. Brinkmann.
1797. kl. qu. foL

Ruet

Siehe Deruet.

J. Christian Rugendas

Zeichner nml Arbeiter in Schahkniist, geh. zu Angshurg 170$, gest. daselhst am 10. Juli 1781.
Schüler seines Vaters Jnh. Philipp nnd von B. Probst. Seine Blätter sind anf ockergelbem
Grund mit zwei Platten braun gedruckt und weiss gehöht. Meusels Archiv I. 106.

1. 2 Bl. bezeichnet c. 1. eine Türkenschlacht und c. 2. ein Lager,
nach G. P. Rugendas. H. 6" 6'", Br. 11" 2"'.

2. 2 Bl. bezeichnet e. 1. und e. 2. Scharmützel, nach demselben.
H. 3" 10"', Br. 8" 9'".

3. 6 BL bezeichnet y 1—G Militärische Operationen, nach demselben,
qu. 4.

I. Tin' der Bezeichnung.

4. 4 Bl. kriegerische Scenen, nach demselben, 1G94 in Rom ge-
ätzt, gr. qu. fol.

In Bister und weiss gehöht.

Georg Philipp Rugendas

Schlachtenmaler, Kadirer nnd Arbeiter in Schabknnst. geb. zu Angshnrg am 27. Nov. 1GC6,
gest. das. am 10. Mai 1742. Sehüler von Isae. Fishos. Mensel's Archiv I. 88.

1. 0 Bl. Die kriegerischen Operationen der Franzosen und Bayern
vom J. 1703 und 1704 in Augsburg und Umgegend. H. 9" 4'",
Br. 14" 8"'.

I. -Vor aller Schrift. II. Mit der Schrift. J. Wolff ex. III. vor J. Wolf!
steht: G. B. Probst Eepos.

2. G Bl. Capricci di Giorgio Philippo Rugendas, Reiter und Bauern;
1698 in Rom geätzt. H. 3", Br. 3" 8"'.

1. Vor der Wolffschen Verlagsnummer 57.

3. Diversi pensieri fatto etc. Reiter in Landschaften. 1699. H. 4"
4"', Br. 5" 3"'.
loading ...