Andresen, Andreas [Bearb.]
Handbuch für Kupferstichsammler: oder Lexicon der Kupferstecher, Maler-Radirer und Formschneider aller Länder u. Schulen nach Massgabe ihrer geschaetztesten Blaetter u. Werke (Band 2) — Leipzig, 1873

Seite: 412
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/andresen1873bd2/0422
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
412 Rysbraeck — Sabatelli.

9. Telemach am Hofe von Sparta, nach derselben. 1778. H. 11"
3"', Er. 14" 6'".
I. Vor der Schrift.

10. Ciraon und Iphigenia, nach derselben. 1782. H. 13" 2''', Br.
Ii" 6"'.

11. Maria Moulines, nach derselben. 1779. H. 14" 1"', Br. 10" 10'"

12. Antiochus und Stratonice, näch Berettino's Bild in der Grosve-
nor-Gallerie. gr. qu. f'ol.

I. Vor aller Schrift.

13. Eleonora saugt das Gift aus der Wunde ihres Gemahls, Königs
Eduard's. A. Kauffmann. 1780. H. 12" 2"', Br. 13" 5"v.

14. Lady Elisabeth Gray bittet den König Eduard IV. um Gnade
für ihren Gemahl, nach derselben. H. 12" 2"', Br. 13" 5"'.

15. Die Zusammenkunft von Edgar, Elfrida und Athelwold, nach der-
selben. 1786. H. 18", Br. 23.'

Sharp hat das Bl. nach dem Tode des Künstlers vollendet.
I. Mit angelegter Schrift.

16. Bestätigung der Magna Charta durch den König Johann von
England. Mortimer. Roy. qu. f'ol. Letzte Arbeit des Künstlers
und nach dessen Tode von Bartolozzi 1785 vollendet.

1. Mit angelegter Schrift.

17. Georg III. von England. Ramsay. 1767. II. 21" 10'", Br.
14" 2"'.

Peter Rysbraeck (Rysbregts)

Landschaftsmaler und Kadirer, geb. zu Antwerpen 1657. Seliiiler von Millet. B. V. -195.

Eolge von 6 Bl. Landschaften: 1) Gebirgslandschaft mit Diana im
Bade. 2) Das Weib mit dem Schleier. 3) Die Fischer. 4) Son-
nenaufgang. 5) Landschaft mit einer Viehheerde. ' 6) Ein Dorf
am Flusse. H. 6" 6"', Br. 7" 6—8'". B. 1—6.
I. Vor dem Namen des Künstlers.

Isaak Saal

Kupferstecher von Danzig in der zweiten Hälfte des 17. Jahrhunderts.

Brustbild eines alten Mannes (auch der Astronom Seni genannt).
Sehr selten.

Ludwig Sabatelli

Historienmaler, Zeichner und Radirer, geb. in Florenz 1773, gest. zu Mailand 1350.

1. Das jüngste Gericht, la Separazione dei Malvagi dai Giusti nel
Giudizio Universale, fol.

2. Die grosse Pest zur Zeit des Boccaccio in Florenz, nach dessen
Beschreibung componirt, H. 22", Br. 31" 9"'.

I. Vor der Schrift.
loading ...