Andresen, Andreas [Bearb.]
Handbuch für Kupferstichsammler: oder Lexicon der Kupferstecher, Maler-Radirer und Formschneider aller Länder u. Schulen nach Massgabe ihrer geschaetztesten Blaetter u. Werke (Band 2) — Leipzig, 1873

Seite: 455
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/andresen1873bd2/0465
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
Schlotterbeck. 455

2. Landschaft am Wasser, worin ein Boot mit vielen Figuren und
Thieren; van der Velde, gr. qu. fol.

3. Landschaft mit hoher Brücke. Pynacker. gr. qu. fol.

4. Die heimkehrende Heerde. Berghein. qu. fol.

5. Ruhige See, im Vorgrunde Fischer und Wäscherinnen. J. V er not.
gr. qu. fol.

6. Stürmische See mit Schiffbrüchigen, nach de ms. gr. qu. fol.

7. Das Schloss Heidelberg. 1784. gr. qu. fol.

8. Das Innere eines Gefängnisses. J. Quaglio. gr. qu. fol.

9. Das Zeughaus in Mannheim. Verschaffelt. 1786. fol.

10. Bauernschlägerei. A. Brouwer. qu. fol.

11. Die Stube des Chirurgen. Derselbe, qu. fol.

Christian Jacob Schiotterbeck

Maler und Kupferstecher, geb. zu Brechlingen in Würtemberg 1755, gest. um 1820, Schüler
von Tischbein und J. G. von Müller.

1. La mäitresse du Titien, letzerer hält ihr den Spiegel vor. Nach
Titian's Bild im Palais Royal, fol.

2. La reconnaissance. Mädchen mit Storch. Guibal. 1780. fol.

3. Rud. Zachar. Becker. Kniest. Tischbein. H. 13" 8"', Br.
10" 2"'.

I. Mit unvollendeter Schrift.

4. Christian Garve, Philosoph. Ant. Graff. H. 13" 3"', Br. 10" 2".

I. Mit angelegter Schrift.

5. Ferd. Kobell. Hauber. 1806. H. 9" 9% Br. 7" 6"'.

I. Vor aller Schrift.

II. Mit dem Namen, aber vor: ne ä Manheim 1748 etc. und vor der
Adresse von Prauenholz.

6. Ant, Kuyper, Prediger in Amsterdam. Htiftbild. F. Tischbein,
fol.

1. Vor aller Schrift.

Wilh. Friedrich Schlotterbeck

Zeichner, Kupferstecher und Arbeiter in Aquatintä, geb. zu Härtingen in der Schweiz 1777,
gest. zu Wien 1819. Schüler von C. von Mechel.

1. 4 Bl. die Tageszeiten: Morgen, Mittag, Abenddämmerung, Abend.
Cl. Gelee. H. 19", Br. 25". Aquatintä.

1. Vor der Schrift, nur mit gerissenen Künstlernamen,

2. Ansicht bei Vietri, im Meerbusen von Salerno. Hackert. 41.
17", Br. 19". Ebenso.

3. Die Eiche des Sylvan, nach dems. H. 24y/, Br. 18;/. Aquatintä.
loading ...