Andresen, Andreas [Bearb.]
Handbuch für Kupferstichsammler: oder Lexicon der Kupferstecher, Maler-Radirer und Formschneider aller Länder u. Schulen nach Massgabe ihrer geschaetztesten Blaetter u. Werke (Band 2) — Leipzig, 1873

Seite: 473
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/andresen1873bd2/0483
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
Schröder. 473

2. Mädchen mit der Vase, fast Kniestück. Tizian, fol

I. Vor aller Schrift.

3. Peter I. Kaiser von Russland. Le Roy. gr. fol.

4. Katharina II. Kaiserin von Russland, in Oval. gr. fol.*)

I. Vor der Schrift.

5. Portrait des JOMOHOCOPVJb (Lomonosoff) Mineralog, Chemiker bei
Tisch sitzend mit Feder und Schriften. Kniestück, gr. fol.

I. Vor der Schrift, nur Moritz Schreyer zart gerissen.

Friedrich Schröder

Kupferstecher, geb. zu Hessenkassel 1768 oder 1772, lebte in Paris, wo er 1839 starb.

Scliüler von Klaub er.

1. Heil. Familie (il sogno di Michel Angelo). M. Angelo. fol.

I. Vor aller Schrift.

2. Landschaft mit einem Schlosse auf dem Felsen. Ii. v. Swane-
velt. 4.

3. Le Voyager charitable. C. du Jardin. 4.

4. La cascade. Idem. 4.

5. Grosse Landschaft mit Archimedes, der umbektimmert um sein Leben,
die überfallenden Krieger bittet, seine in den Sand gezeichneten
geometrischen Figuren nicht zu zerstören. H. 15" 6/;/, Br. 20".

Karl Schröder

Zeichner, Kupferstecher in Mezzotinto, geb. zu Braunschweig 1761 oder 1766. Schüler von Wille.

1. Joseph erzählt seine Träume. Eckhout. Sehr gr. qu. fol.

I. Vor der Schrift.

2. Judith mit dem Haupte des Holofernes. Rubens, fol.

3. Die büssende Magdalena. A. van der Werft. 1792. fol.

4. La Confidence. Tizian. 1794. fol.

5. Carl "Wilhelm Ferdinand Prinz-Regent von Braunschweig, fol.

6. Admiral Ruyter. Rembrandt. fol.

7. Die Baderstube der Affen. D. Teniers. qu. fol. Mezzot.

8. Brustbild eines jungen Kriegers. Ph. Konink. 4.

9. Gustav Adolph's 4'od in der Schlacht bei Lützen, nach Marts de
Jonghe's Bild in der Braunschweiger Gallerie. qu. roy. fol.

*) „Saturn mit Amor" unter dem Oval ist entnommen aus G. F. Schmidt's
Gräfin Grapendorf,
loading ...