Andresen, Andreas [Bearb.]
Handbuch für Kupferstichsammler: oder Lexicon der Kupferstecher, Maler-Radirer und Formschneider aller Länder u. Schulen nach Massgabe ihrer geschaetztesten Blaetter u. Werke (Band 2) — Leipzig, 1873

Seite: 477
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/andresen1873bd2/0487
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
Schulthess — Schulz. 477

4. Die Auferstehung Christi. Hoopmaii. fol.

5. Dr. M. Luther im Tode. L. Cr an ach. H. 15", Er. 12/; ß'".
Stalilst. Dabei 2 Bl. Text von Dr. E. Sartori. Stuitg. 1837.

(j. Maria Stuart, Brnstb. mit Einfassung; nach F. Zuccaro's Bild
in der Bodleyan Gallery zu Oxford, fol. Stahlst.

7. Mozart's Verherrlichung, Tableau nach J. Führich. roy. fol.
Stahlst.

I. Vor der Schrift.

8. Les pecheurs de 1'Adriatique. Robert. II. 15 Cent., Br. 23 Cent.

1. Vor der Schrift, die Namen der Künstler nur gerissen.
II. Vor der Schrift, mit den Künstler- und Druckernamen.

Albrecht Fürchtegott Schelthess

Kupferstecher in München, geb. 1823 in Nürnberg.

1. Die Grablegung Christi. Perugino. Radirt und Aquat. gr. fol.

I. Mit gerissener Schrift.

2. Gefangennehmung der Familie König Manfred's. Engert. gr.
qu. fol.

Thüringer Kunstvereinsblatt 1863.

3. Ein Mönch sieht einer Trauung zu. Mozet. gr. fol.

I. Vor der Schrift.

4. Die Abendglocke. Tb. Schüz. gr. fol.

5. Georgina and Flora. A. Wulf a er t. gr. fol.

Daniel Schultz (Schültz)

vorzüglicher Portrait-, Federviehmaler und liadirer, geh. zu Danzig um 1G20, gest. um 1G8G.

Heine Blätter sind sehr selten.

1. Die Fabel vom entfiederten Pfau. H. 12" 3'", Br. 7" 8'".

I. Vor dem Künstlernamen; die Felsen links im Grunde und rechts
hinter den Bäumen, die im 2. Abdruck verschwunden sind, erscheinen
ganz deutlich, dafür fehlt die Wolke, so wie viele Arbeiten, nament-
lich im Schatten der Bäume.

II. Vor der Retouche.

2. Hühnerhofj die Küchlein werden von der Katze, die auf dem
Hühnerkorb sitzt, aufgeschreckt. Ohne Bezeichnung. H. 7" G//y,
Br. 12'; W".

3. Hühnerhof, in dem man drei Hühner, einen Hahn und links im
Wasser zwei Gänse sieht. Ohne Bezeichnung. H. 4" 9'", Br.
8"' 2"'.
loading ...