Andresen, Andreas [Bearb.]
Handbuch für Kupferstichsammler: oder Lexicon der Kupferstecher, Maler-Radirer und Formschneider aller Länder u. Schulen nach Massgabe ihrer geschaetztesten Blaetter u. Werke (Band 2) — Leipzig, 1873

Seite: 484
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/andresen1873bd2/0494
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
484 Schurmann — Schut.

44. MichaelLeTellier, in Oval. R.Nanteui 1. 1665. H. 13", Br. 10".

45. Franc. Vi Hau i de Gantlavo, episc. Tornacensis, Kniestück im Lehn-
stuhle sitzend. L. Francois. II. 15" 0", Br, 10" &!'.

Anna Maria Schurmann

eine gelehrte Dame, die auch malte, in Kupfer stach und radirte, geb. zu Köln am 5. Novbr. 1(!07,
lebte meist in Utrecht, begleitete dann den Jesuiten und Schwärmer Labadie überallhin bis zu
dessen Tode und starb zu "Wiewarden in Westfriesland am 5. Mai 1(578.

1. Ihr eigenes Bildniss, welches sie in ihrem 33. Jahre radirte und
mit dem Grabstichel vollendete. Non animi fastus etc. H. 1"
4"', Br. 5" 1"'.

Selten.

I. Vor der TJeberarbeitung.

2. G. Voet, Freund und Lehrer der Künstlerin. En tibi etc. LI.
" Br. 5" *>■'"

3. Der Dichter Zesen, Brnstb. mit Palmeneinfassung. Le soleil des
Almaus. G van Hagen. EL 6" 2% Br. 3" IV".

4. Paul Fleming, Dichter und Mediciner. 4.

Cornelius Nicolaus Schurtz

Kupferstecher zu Nürnberg, arbeitete 1(130—1(190 meist Bildnisse.

1. Henricus de la Tour d'Auvergne, Marschall, ganze Figur zu
Pferd, im Grunde eine Schlacht, bezeichnet 0. N. S. fe. fol.

2. Jacobus Ramsay, Scotus, Brnstb. in Rüstung. Oval. H. 8" T",

Br. c>" :v".

I. Vor den Versen im Unterrande.

Cornelius Schut

Historienmaler und fruchtbarer Eadirer. geb. zu Antwerpen 1590, gest. das. 1655. Schüler von

P. P. Hubens.

1. Susanna von den beiden Alten im Bade überrascht. Kniest. Com.
Schut inventor cum privilegio. 4.

2. Judith tödtef den Holofernes. kl. fol.

.'!. Die Beschneidung Christi, von vielen Engeln umgeben, welche die
Passionswerkzeuge tragen; nach seinem Gemälde in der ehemaligen
Jesuitenkirche zu Antwerpen. Integer vitae etc. qu. fol.

4. Madonna mit dem Kinde bei der Rosenhecke sitzend, vor ihr
spielt Johannes mit dem Lamm, ein Engel bringt ihr einen Kranz,
kl. fol.

5. Maria mit dem Kinde in der Landschaft sitzend, Johannes will
Jesu den Fuss küssen, kl. fol.

J. Vor dem Namen des Künstlern.
loading ...