Andresen, Andreas [Bearb.]
Handbuch für Kupferstichsammler: oder Lexicon der Kupferstecher, Maler-Radirer und Formschneider aller Länder u. Schulen nach Massgabe ihrer geschaetztesten Blaetter u. Werke (Band 2) — Leipzig, 1873

Seite: 498
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/andresen1873bd2/0508
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
498

Semmler — Sericus.

August Semmler

Kupferstecher, geh, zu Leipzig am 10. Juni 1825, Schüler vou Hennig und Stenilas.

1. Madonna mit der Nelke. Raphael, gr. fol.

I. Vor aller Schrift.

2. Madonna mit dem Kinde. Murillo. Das Orig. in Dresden, gr. fol.

I. Vor aller Schrift.
II. Vor der Schrift, ohne Wappen •
III. Ebenso, mit dem Wappen.

3. Friedrich von Schiller. Simonavitz. fol.

4. Wolfg. von Göthe, Vogel, fol.

5. Emanuel Geibel. Qu enteil, fol.

I. Vor aller Schrift.

6. Jean Paul Richter. Förster, fol.

7. v. Rumohr, Brustb. Scheid er. gr. 4.

I. Nur mit dem Stechernamen.

Carl Aug. Senff

Maler und Kupferstecher, geh. in Halle um 1770, seit 1803 in Dorpat thätig.

1. Bildniss Winckelmann's. Mengs. 8.

2. Ein Mädchen mit beiden Armen auf den Tisch gestützt. Vogel-
sen. Oval. fol.

I. Vor der Schrift.

3. Der Zug der Ural'schen Kosaken durch Böhmen. C. A. H. Hess,
qu. fol.

Willem van Senus

holländischer Kupferstecher, geh. um 1770, arheitete in Amsterdam und starb um 1830.

1. Die heil. Jungfrau mit dem Kinde. A. van Dyck. 1813. fol.

2. Religion, ein Geschenk des Friedens. J. Kamp hu y sen. gr. fol.

3. Wilhelm I. König der Niederlande, fol.

I. Vor der Schrift.

4. J. C. Ciesenis, geborene Wattier. C. H. Hodges. 1810. fol.

Dominicus Anton de Sequeira

Historienmaler und lladirer, geb. zu Lissabon 1768, gest. das. 1838 als Präsident der
Akademie; Schüler von F. de Setuhal und A, Cavallucci.

Ugoiino und seine Söhne im Thuf'me dem Hungertode unterliegend,
qu. fol.

Sericus

Siehe Soyc.
loading ...