Andresen, Andreas [Bearb.]
Handbuch für Kupferstichsammler: oder Lexicon der Kupferstecher, Maler-Radirer und Formschneider aller Länder u. Schulen nach Massgabe ihrer geschaetztesten Blaetter u. Werke (Band 2) — Leipzig, 1873

Seite: 546
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/andresen1873bd2/0556
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
54G

Steinbruck — Steiner.

3. Gefangennahme Papst Paschalis II. durch Kaiser Heinrich V.
- C. F. Lessing. roy. qu. fol.

I. Yor aller Schrift?

4. Kaiser Friedrich II. züchtigt die Mailänder, qu. fol.

I. Vor aller Schrift.

5. Kaiser Friedrich II. und sein Arzt P. de Vincis. Jnl. Schräder,
gr. qu. fol.

I. Vor der Schrift, nur mit den Künstlernamen.

6. Das Gewitter. Jac. Becker. Stahlst, gr. qu. fol. Düsseid. Kunst-
vereinsblatt für 1843.

7. Die tausendjährige Eiche, mit Betenden an derselben. C. F. Les-
sing. Von E. Steinbrück vorgeätzt, qu. fol.

8. Der Hirt und die Hirtin in Umarmung, mit Schafen und Ziegen
am Felsen. Bendemann. gr. qu. fol. Düsseldorfer Kunstvereins-
blatt 1839.

I. Vor aller Schrift.
H. Mit angelegter Schrift.

9. Lacordaire, Dominikaner und berühmter Kanzelredner, in ganzer
Figur, sitzend. A. Chauvin, gr. fol.

I. Vor der Schrift, nur mit den Künstlernamen.

Eduard Steinbrück

Maler und Radirer, geb. zu Magdeburg 1802.

1. Die tausendjährige Eiche, mit Betenden an derselben. C. F. Lea-
sing. 1837. qu. fol.

I. Aetzdruck vor der Schrift.

II. Aetzdruck mit derselben, bevor die Platte von X. Steifensand ge-
stochen wurde (s. diesen).

2. Lied der Kreuzfahrer von Novalis, gr. 4. Im Buddeus-Album.

3. Warnung vor der Wassernixe, Arabeske zu Reinick's Lied: Die
Wassernixe. Für die Lieder eines Malers (Eeinick's) mit Rand-
zcichnungen seiner Freunde. Düsseldorf 183S.

Emmanuel Steiner

Landschaftsmaler und Radirer, geb. zu Winterthur 1778.

1. Folge von 6 Bl. italienischen Landschafton, auf dem Titelblatt steht
Potpourri. 1806. qu. 4. In Eeinhardt's Manier.

2. Wilde Gegend, Wanderer ziehen über einen schroffen Felsenpfad.
J. Both. gr. fol.

Johann Conrad Steiner

Landschaftsmaler und Radirer, geb. zu Winterthur 1757, gest. um 1815. Schüler

von A. Zingg.

1. Waldlandschaft; dem Pan wird ein Opfer gebracht. 1795. gr. fol.
loading ...