Andresen, Andreas [Bearb.]
Handbuch für Kupferstichsammler: oder Lexicon der Kupferstecher, Maler-Radirer und Formschneider aller Länder u. Schulen nach Massgabe ihrer geschaetztesten Blaetter u. Werke (Band 2) — Leipzig, 1873

Seite: 560
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/andresen1873bd2/0570
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
560

Strange.

8. Maria mit dem Kinde und vor ihr Katharina knienrid. 1595. H.
8" 8"', Br. 6" B. 17.

I, Vor der Schrift.

Robert Strange

Zeichner und vorzüglicher englischer Kupferstecher, der meist Gemälde der klassischen
italienischen Meister für seinen Grabstichel wählte, und besonders die Carnation nackter
Figuren meisterhaft zu behandeln wusste, geb. zu Pomona auf einer der Orkney-Inseln
1721 (1723), gest. zu London am 5. Juli 1792; Schüler von E. Cooper zu Edinburg und
Ph. Le Bas zu Paris. Ch. lo Blanc, Catalogue.

I. Vor aller Schrift.

1. Abraham entlässt Hagar. Barbieri Guercino. 1776. Das
Original in der Brera zu Mailand. H. 350 Mm., Br. 462 Im.,
Le Bl. 1.

2. Ester vor Ahasverus. Derselbe. 1762 und 1767. Das Original
im Palast Barberini in Rom. H. 350 Mm., Br. 462 Mm. Pen-
dant zum Vorigen. Le Bl. 2.

3. Joseph flieht vor der Potiphara. G. Boni. 1 769. Das Original
in Neapel. H. 353 Mm., Br. 460 M. Le Bl. 3.

4. Verkündigung Mariae. G. Beni. 1787. Das Original gegen-
wärtig im Louvre. H. 5S0 Mm., Br. 430 Mm. Lo Bl. 6.

I. Aetzdruck.

5. H. Familie, umgeben vom h. Hieronymus und Magdalena. Cor-
reggio. Das Original in Parma, auch der Tag des Correggio ge-
nannt. 1771. IL 468 Mm., Br. 351 M. Le Bl. 7.

6. Maria mit dem schlafenden Kinde, von Engeln und der h. Katha-
rina umgeben. C. Maratti. H. 353 Mm., Br. 289 M. Le Bl. 9.

7. Das Kind Jesus in einer Landschaft zwischen Lämmern sitzend,
flicht eine Dornenkrone. B. E. Murillo. Das Original im Cabinet
Hunter. H. 317 Mm., Br. 333 Mm. Le Bl. 10.

I. Aetzdruck.

8. Das nackte Johanneskind in der Landschaft schlafend. A. Van
Dyck. Das Original in der Gallerie zu Neapel. H. 320 Mm,,
Br. 333 Mm. Le Bl. 11.

9. Christus erscheint nach der Auferstehung seiner Mutter. Bar-
bieri Guercino. 1773. Das Original in der Kirche Nome di
Dio in Cento. H. 452 Mm., Br. 330 Mm. Le Bl. 12.

10. Die h. Agnes, ganze Figur, stehend. Dominichino. 1759. Das
Original im Palast Keusington in London. IL 453 Mm., Br. 330
Mm. Le Bl. 13.

11. IL Cacilia, von vier Heiligen umgeben, nach Baphael's berühm-
tem Bilde in der Pinakothek zu Bologna. 1771. H. 471 Mm.,
Br. 347 Mm. Le Bl. 14.

12. Dieselbe Heilige, mit dem Buche in der Hand, Kniestück, von vier
Engeln umgeben, auch unter dem Namen .des Te Deum laudamus
bekannt. C. Maratti. H. 353- Min., Br. 288 Mm. Le Bl. 15.
loading ...