Andresen, Andreas [Bearb.]
Handbuch für Kupferstichsammler: oder Lexicon der Kupferstecher, Maler-Radirer und Formschneider aller Länder u. Schulen nach Massgabe ihrer geschaetztesten Blaetter u. Werke (Band 2) — Leipzig, 1873

Seite: 599
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/andresen1873bd2/0609
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
Thiele — Thül.

599

Johann Friedrich Alexander Thiele

Landschaftsmaler und Eadirer, Solu des Vorigen, gel), zu Dresden 1747, gest. 1803;

Schüler von Hutin.

1, 12 Bl. Landschaften, Ansichten sächsischer Gegenden in Wagner's
Manier. 1773. 1774. qu. 4.

I. Vor Grrossmann's Adresse.

2. 4 Bl. Landschaften. J. G. Wagner, qu. fol.

Bernhard Hendrick Thier

Thier-, Landschaftsmaler und ßadirer, geh. zu Ludingshausen im Münsterischen 1751,

gest. zu Leyden 1814.

1. Landschaft mit zwei Bauern bei einem Wagen, an welchen ein
Pferd und drei Ochsen gespannt sind. 1780. qn. fol.

I. Aetzdruck.

2. Landschaft mit zwei Bauern, welche das Pferd und den Ochsen im
Flusse tränken. . qu. fol.

I. Aetzdruck.

3. Regenlandschaft mit dem Bettler am Wege. H. 9" 5'", Br. 8" V".

4. Landschaft mit dorn auf dem Hügel sitzenden Hirten, im Grunde
eine Thurmruine und Brücke. H. 6" 10'", Br. 8" 8/y;.

5. Gruppe von vier Pferden an der steinernen Brücke. 1780. qu. fol.

6. Landschaft mit Felsen, an welchem vorüber der Hirt, vom Mädchen
begleitet, das auf dem Esel sitzt-, die Heerde zum Vorgrunde vor
sich treibt. H. 10" 9"', Br. 9" 9'".

Johann Carl von Thill (Till)

Kunstdilettant, Maler und Eadirer, geh. zu Nürnberg am 20. Januar 1624, gest. daselbst
7. Dec. 1676; Schüler von Christ. Rupert.

1. Der Evangelist Johannes schreibt am Eingang der Höhle die Apo-
calypse. H. 4", Br. 5" 2"'.

2. H. Hieronymus zwischen Felsen. H. 3" 2"', Br. 5" 3'".

3. Büste eines jungen Mannes mit Hut und Mantel. H. 3." 6;;/, Br.
2" 1'".

4. Büste eines Mädchens mit reichem Spitzenkragen. IL 2"S"/, Br. 2" 1"'.

5. Oarolus Gustavus Com. Palat. Rheni, zu Pferd. H. 20", Br. 13".

6. Büste des Kunstliebhabers Ferdinand Talientschger, von Minerva
gekrönt. Math. Merian. 1644. H. 9" 6"', Br. 6" 3'".

I. Vor der Schrift unter dem Stichrande.

7. Christopherus Tücher a Simmeisdorff in Beringsdorff, Hüftbild in
sechseckiger Einfassung. 1661. H. 8", Br. 5" 4'".

8. Carl Gustav Palatinus Rheni etc., ganze Figur zu Pferde, nach Rechts
galoppirend und von. der Fama bekränzt. Joach. Sandrart. imp.
fol.
loading ...