Andresen, Andreas [Bearb.]
Handbuch für Kupferstichsammler: oder Lexicon der Kupferstecher, Maler-Radirer und Formschneider aller Länder u. Schulen nach Massgabe ihrer geschaetztesten Blaetter u. Werke (Band 2) — Leipzig, 1873

Seite: 634
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/andresen1873bd2/0644
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
634 Vaillant.

38. H. Familie mit dem Johannesknaben (St. Familie aux lunettes).
H. Carracci. H. 13" 9"f, Br. 10" V". W. 83. .

39. Der verlorene Sohn bei den Firnen. Geraers. H. 12" 4'", Br.
14" 8'". W. 88.

40. Fie Kreuzigung des h. Petrus. G. Eeni. H. 11" 8'", Br. 9"
6'". W. 98.

41. Venus und Hercules. PF Carracci. H. 9" 4'", Br. 8" 5"'. W. 110.

42. Venus hält den Adonis von der Jagd zurück. G. Fair esse. PF
14" 3'", Br. 11" 4%'". W. 111.

I. Vor aller Schrift.

43. Venus beweint den todten Adonis. F. Quellinus. H. 14", Br.
11" 5"'. W. 112. Pendant zum Vorigen.

I. Vor der Schrift.

II. Bevor der zweite Hund getilgt wurde.

44. Die Venetianerin mit der Halskette, Gürtelbild. Tizian. H. 7"
9"', Br. 5" 9"'. W. 136.

I. Vor aller Schrift.

H. Vor der Adresse von Carolus Allard.

45. Die Venetianerin mit dem Federbaret, Gürtelbild. Derselbe. H.
7" 9'", Br. 5" 9'". W. 137.

Abdrücke wie beim vorigen Blatt.

46. Der Türke, Brustb. H. 8" 4"', Br. 6" 9'". W 139.

I. Vor der Unterschrift: Soliman III., Empereur des Turos.

47. Der Junge mit dem Hasen, halbe Figur. H. 10" 4'", Br. 8" 2'".
W. 143.

I. Vor der Adresse von J. Covens und C. Mortier.

48. Die Goldwägerin. H. 11" 6"', Br. 8" 10'". W. 153.

I. Vor der Adresse des F. de Wit.

49. Der Unterricht im Flötenspiel. Geraers. H. 11" 4'", Br. 8"
1172"'. W. 167.

50. Der Wirth und die drei Bauern. O. Bega. H. 11" 2'", Br. 8"
4'". W. 176.

I. Vor dem anspolirten Unterrande.
IL Mit lichtem Unterrande, vor den Künstlernamen.

51. Die trinkende Dame. Terburgh. H. 12" 3"', Br. 10" 4"'. W. 182.

I. Vor der Thüre und vor dem Halsband des Hundes.
IL Bevor der Fuss des Hundes getilgt wurde.

52. Das traute Liebespaar. H. 12" Br. 10" 2'". W. 184.

I. Vor dem Monogramm.

II. Mit demselben, vor dem gestochenen Künstlernamen.
LH. Vor der Adresse des F. de Wit.

53. Der Liebesbrief. H. 14" 2"', Br. 11" 5"', W. 189. -

L Vor dem Namen des Künstlers.
loading ...