Andresen, Andreas [Bearb.]
Handbuch für Kupferstichsammler: oder Lexicon der Kupferstecher, Maler-Radirer und Formschneider aller Länder u. Schulen nach Massgabe ihrer geschaetztesten Blaetter u. Werke (Band 2) — Leipzig, 1873

Seite: 645
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/andresen1873bd2/0655
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
Velde.

645

Esaias van de Velde

Landschaftsmaler, Kupferstecher und Radirer, geh. zu Leyden 1597, gest. daselhst 1648;

Schüler von Peter Deiieyn.

1. Der Walfisch, welcher am 28. Dez. 1614 am Strande von Noort-
wyck gefunden wurde. H. 6", Br. 11" 4"'.

2. Der durch die Math des Zuyder-Sees den 10. Januar 1624 bei

Utrecht durchbrochene Damm und Deich. H. 10" 6'", Br. 14" 6"'.

I. Mit der Adresse Broer Jansen und vor den Versen im Unterrande;
Den tienden January.

LI. Mit diesen Versen, der Adresse von J. C. Visscher, und dem Namen
des Künstlers in der Mitte unten. Ueberarbeitet.

3. Dorfkirch weih. Tin Vordergrunde rechts fünf Bauern und zwei
Weiber, deren eine ein kleines Kind hält. H. 5" 5/;/, Br. 9".

I. Vor der Schrift: Laet de Boeren etc.

4. Bei einer rechts stehenden Kirche gelandete Truppen werden
zurückgetrieben. H. 5" 5"', Br. 17" 6'".

5. Landschaft; links auf der Strasse- Beisende und ein Hirt . mit
Schafen. H. 6" 5"', Br. 6" 6'".

I. Mit dem Namen links oben.

(Es giebt auch vom IL Zustand [ohne Namen] Abdrücke in
Farbendruck.)

6. 10 Bl. holländische Ansichten. J. P. Beerendrecht cxc. Mit Nrn.
H. 3" 5"', Br. 6" 6'".

I. Vor den Benennungen der Gegenden in den Lüften.
LT. Mit denselben. Auf dem ersten Bl. steht: 10 Lantschappen nae
t'leven geteeckent. Die Adresse gelöscht.

Jan van de Velde

Maler, vorzüglicher Kupferstecher und Kadirer; er führte in der Weise des Grafen Hein-
rich van Goudt mehrere effectvoll "beleuchtete Nachtstücko aus, die sehr gesucht sind i
geh. zu Leyden 1598, lehte noch 1679; Schüler von Moses van Uytenhroeck.

1. Jan van den Velde, Schreibmeister, Brustb. in Oval. T" leeft al
van den Velde etc. H. 6" 3'", Br. 4" 2'".

Spätere Abdrücke sind retouchirt.

2. Carolins, Herzog von Troppau und Jägerndorf, Kniestück in Oval.
H. 10" 8'", Br. 1" T".

I. Vor der Adresse des J. C. Visscher.

3. Johannes Bogardus, Pastor, mit Buch, Brustb. in Oval. F. Hals.
Bogardus hic est etc. H. 8" 6'", Br. 6".

4. Laurentius Coster, Brustb. J. van Campen. Vana quid etc. H.
6", Br. 4" 6"'.

5. Jacob Matham, Kupferstecher; fast halbe Figur. P. Soutman.
Gratus in eximij etc. H. 1" T", Br. 5".

6. Bernardns Paludanus, Med. Doct. Halbe Figur in Oval. H. Pot.
Ora Paludani cernis etc. H. 9" 10"', Br. 6" 6"'.
loading ...