Andresen, Andreas [Bearb.]
Handbuch für Kupferstichsammler: oder Lexicon der Kupferstecher, Maler-Radirer und Formschneider aller Länder u. Schulen nach Massgabe ihrer geschaetztesten Blaetter u. Werke (Band 2) — Leipzig, 1873

Seite: 698
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/andresen1873bd2/0708
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
698

Wagner.

Johann Martin Wagner

Maler, Kadirer und Bildhauer, geh. zu Würzhurg 177S; Schüler seines Vaters Peter
Alexander und von H. F. Füger.

Die Ii. Familie; Joseph, welcher ein Lamm hält, sitzt rechts bei Maria,
der Jesusknabe sitzt auf ihrem Schoosse. kl. qu. fol.

Joseph Wagner

Maler, Kupferstecher und Radirer, geh. zu Thälendorf am Bodensee 1706, gest. 1780 zu
Venedig, wo er eine Kupferstecherschule gründete, aus welcher herühmte Künstler her-
vorgingen. Auch einen Kunstverlag stiftete er daseiest. Schüler von Amiconi, Späth

und L. Cars.

1. Ahel's Tod. B. Lutti. Das Original in Florenz, gr. fol.

2. Eehecca und Eliezer. L. Giordano. Das Orig. in Dresden, gr.
" qu. fol.

3. Jacob und Eahol. Derselbe. Das Orig. ebenda, gr. qu. fol.

4. Die h. Anna lehrt Maria lesen. Amiconi. fol.

5. Maria mit dem Kinde, dem kleinen Jobannes und drei Heiligen.
P. Cagliari. Das Orig. in S. Zaccharia zu Venedig, gr. fol.

6. Maria mit- dem Kinde auf Wolken, rechts der Schutzengel, links
der h. Vincenz. Sanctorum Domina etc. F. Solimena. Das
Orig. in Dresden, gr. fol.

I. Vor der lat. Inschrift.

7. Die Transfiguration auf dem Berge Tabor. L. Carracci. Das
Original in der Peterskircke zu Bologna. Sehr gr. fol.

8. Die h. Magdalena salbt Jesum. B. Lutti. fol.

9. Die Himmelfahrt der Maria. Aug. Carracci. Das Orig. in der
Kirche S. Salvatore zu Bologna, gr. fol.

10. Der h. Dominik lässt die Bücher der Albigenser ins Feuer werfen.
Leonello Spada. Sehr gr. fol.

LI. Derselbe Heilige erweckt ein Kind. Ai. Tiarini. Sehr gr. fol.

12. Diana im Bade von Actaeon überrascht. A. Bellucci. gr. qu. fol.

13. Venus und Amor auf dem Bette. Amiconi. fol.

14. Peter der Grosse, zur Seite der Minerva. Ganze Figur. J. Ami-
coni. Das Orig. war beim Fürsten Cantemir. gr. fol.

15. Anna I., Kaiserin von Bussland, ganze Figur. Derselbe. Das
Orig. ebenda, gr. fol.

16. Antiochus Fürst Cantemir, russ. Gesandter in London. Derselbe.
. 1738. 4.

17. Carlo Broschi, detto Farinelli, von der Nymphe gekrönt Ganze
Fig. Primam Merui qui Laude Coronam. Derselbe, gr. fol.

18. Jo. Ben. Giovanelli, Procurator von S. Marcus. Jos. Angioli.
Halbf. in ovaler Einfassung, gr. fol.
loading ...