Andresen, Andreas [Bearb.]
Handbuch für Kupferstichsammler: oder Lexicon der Kupferstecher, Maler-Radirer und Formschneider aller Länder u. Schulen nach Massgabe ihrer geschaetztesten Blaetter u. Werke (Band 2) — Leipzig, 1873

Seite: 715
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/andresen1873bd2/0725
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
Wattier — Waumans. 715

I. Äetzdrücke vor der Schrift.
II. Mit der Schrift and Adresse des Thomassin.

III. Die Adresse gelöscht.

IV. Mit dei' Adresse von Hecquet.
V. Mit der Adresse von Joullain.

2. Die italienische Schauspielergruppc; fünf halbe Figuren. Les
habits"son Italiens etc. H. 11", Br. 1" 5"'. E.-D. 8.
I. Aetzdruck vor der Schrift.

H. Vollendet (von Simonneau mit dem Grabstichel übergangen) mit der
Schrift, aber vor dem Namen Gacon und vor deii Buchstaben C. B. G.

III. Mit diesen.

IV. Der Name Watteaux in Watteau verändert, für die Adresse Sirois
steht die von Chereau.

Emile Wattier

Maler, B&direr und Lithograph, geb. zu Paria.

Julie et St. Preux clans le batean. qxx. 4.
I. Vor aller Schrift.

John Watts

Kupferstecher in Schwarzkunst -zu London, arbeitete um 1760—1780.

1. Giuseppe Baretti, lesend am Tische. J. Reynolds, gr. fol. Für
Boydell.

2. A. van Dyck als Icarus, wie ihm Daedalus die Flügel ansetzt.
A. van Dyck. gr. fol.

I. Vor der Schrift.

3. Die Musik. Ang. Kauffmann. fol.

Simon Watts

Kupferstecher in Schwarzkunst und Zeichnungsmanier, arbeitete in London in der zweiten

Hälfte des 18. Jahrhunderts.

1. Maria mit dem Kinde. Zeiclmungsimitation. Tizian. 1771. qu. fol.

2. Venus von Delphinen getragen und von Amoretten umgeben.
Aug. Carracci. 4.

3. Elisabeth, Queen of England, ganze Figur. Federico Zuccaro
del. 1575. S. Watts sc. 1773. In Zeichnungsmanier. gr. fol.

4. Robert Dndley Earl of Leicester, ganze Figur in Rüstung. Der-
. selbe. Ebenso, gr. fol. Pendant zum Vorigen.

Conrad Waumans

Zeichner und Kupferstecher, geb. zu Antwerpen um 1620; Schüler von Bai 11 in.

1. Maria mit dem Kinde. Directus meus Mihi etc. A. v. Dyck. fol.

I. Mit der Adresse von J. Meyssens.
loading ...