Andresen, Andreas [Bearb.]
Handbuch für Kupferstichsammler: oder Lexicon der Kupferstecher, Maler-Radirer und Formschneider aller Länder u. Schulen nach Massgabe ihrer geschaetztesten Blaetter u. Werke (Band 2) — Leipzig, 1873

Seite: 736
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/andresen1873bd2/0746
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
736

Wille.

I. Vor der Schrift, Probedruck mit Einfällen.
II. Ebenso, vollendet; der Eand gereinigt.

III. Mit der Schrift, der dem Könige nächste Reiter erscheint alt.

IV. Mit veränderter Schrift; der erwähnte Reiter ist jung. Diese Ab-
drücke sind im Werke: Representation des Petes donnees par la Ville
de Strassbourg pour la Convalescence du Roi etc.

28. Cl. de Saint-Simon, Bischof von Meaux, sitzend im Lehnsfruhl. H.
Eigand. 1744. H. 504 Mm., Sr. 364 Min. lo El. 112.

I. Vor der Schrift.

29. Charles d'Orleans de St. Albin, Erzbischof von Cambray, sitzend.
Derselbe. 1741. H. 500 Mm., Br. 365 Mm. le Bl. 112a-

I. Vor der Schrift und vor dem Wappen.
EL Mit der Schrift, aber noch vor dem Wappen.

30. Michel Manessier, Augustinermönch, im Lelmstuhl sitzend. C. Van-
loo. 1748. H. 195 Mm., Br. 157 Mm. le Bl. 115.

I Vor aller Schrift.

LT. Vor dem Acrostich: Opus cedro dignum.

31. Francois de Neufville, Duc de Villeroy, Marschall, in Oval. Jean
Chevalier. 1744. H. 367 Mm, Br. 248 Mm. lo Bl. 119.

I. Vor der Schrift.

II. Mit derselben, aber, vor der Dedication.

32. Charles Louis Auguste Fouquet de Bclle-Lsle, Marschall. Kniestück.
H. Bigaud. 1743. H. 436 Mm., Br. 327 Mm. le Bl. 120.

I. Vor der Schrift und vor dem AVappen.
II. Mit der Schrift, noch vor dem Wappen.

33. Moritz von Sachsen, Herzog von Ourland, in einem Fenster. Der-
selbe. . 1745. DI. 448 Mm., Br. 327 Mm. le Bl. 121.

I. Vor der Schrift. Selten.

34. Louis Phelypeaux, Comte de Saint-Morentin, sitzend vor dem Tische.
Jean L. Tocque. 1751. H. 424 Mm., Br. 329 Mm. le Bl. 124,

I. Vor aller Schrift, dem Wappen und der Bordüre. Unten ein Bivouac
radirt.

II. Vor der Schrift und vor dem Wappen.

III. Mit denselben, aber vor dem Worte: Ministre und mit weissen
Hämmern im Wappen.

IV. Ebenso, doch sind die Hämmer mit einer diagonalen Strichlage
bedeckt.

V. Mit dem Worte: Ministre.

35. Abel Francois Poisson de Vandieres, Marquis de Marigny, vor dem
Tische stehend. Derselbe. 1761. H. 423 Mm., Br. 326 Mm.
le;Bl. 125.

I. Vor der Schrift und vor dem Wappen.
II. Ebenso, mit dem Wappen, ohne Degenspitze.
HI. Ebenso, mit der Degenspitze an der Säulenbasis.
IV. Mit der Schrift, vor der Angabe als Receptionsblatt.
loading ...