Andresen, Andreas [Bearb.]
Handbuch für Kupferstichsammler: oder Lexicon der Kupferstecher, Maler-Radirer und Formschneider aller Länder u. Schulen nach Massgabe ihrer geschaetztesten Blaetter u. Werke (Band 2) — Leipzig, 1873

Seite: 746
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/andresen1873bd2/0756
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
746

Witsen — Woclier.

N. Witsen

Maler und Eadirer des 17. Jahrhunderts.

Ein Todtenschädel auf einem Postamente. Der Grund ist stark schat-
tet. Quaeris Sorna tandem etc. 1659. H. 3" 9'", Br. 3" 1'".
Sehr selten.

Johann Wilhelm Friedrich Witthöft

Zeichner und Kupferstecher in Linienmanier und Schwarzltunst, geb. in Stralsund am
11. August 1816; Schüler von A. Krüger in Dresden, lebt in Berlin.

I. Epreuve d'artiste; vor aller Schrift.
II. Vor der Schrift, nur mit den Künstlernamen.

1. 6 Bl. Landschaftliche Radirungen, qu. fol. Erschienen hei G. Wie-

nand in Leipzig in 2 Heften.

2. Trost in Tönen. Amberg. gr. fol.

3. Bettung aus Feuersgefahr. K. Hübner. gr. qu. fol.

4. 2 Bl. Am Morgen — Am Abend. Scenen aus der Kinderstube.
Meyer von Bremen, fol.

5. Die Frage an die Zukunft. Karl Becker, fol.

G. Des Hauses und des Beides Segen. Jacob Becker, fol.

7. Die Heuerndte. Böttcher, gr. qu. fol.

8. Rückkehr von der Kirch weih. C. Lasch, gr. qu. fol. (Ist in der
Arbeit begriffen.)

Joh. Michael Wittmer

Maler und Eadirer, geb. zu Mnrnau in Oberbayern am 15. October 1802; Schüler der Mün-
chener Akademie, lebt seit 1828 in Rom. Andresen, Die deutschen Malerradirer II. 288.

1. Die Ebene von Troja. H. 8", Br. 12" 8'". A. 1.

I. Vor den eingestochenen Zahlen,' die sich auf die unten heigedruckte
Erklärung beziehen.

2. Der Zug des neugewählten Bapstes Bius IX. in den Lateran 1846.
II sommo Bontefice etc. H. 18" 3"', Br. 34" 6"'. A. 2.

I. Vor der gestochenen Schrift.

Marquart Wocher

Maler und Eadirer, geb. zu Seckingen in Schwaben 1758, gest. um 1820.

1. Vier Bauern in einer Stube um das Feuer gelagert. 1786. Aquat.
kl. qu. fol.

2. Sechs Bauern in einer Stube bei einem Fasse sitzend. Aquat.
kl. qu. fol.

I. Beide Blätter vor der Aquatinta-Arbeit.

3. Landleute im Gespräch. Aquat. qu. 4.
loading ...