Andresen, Andreas [Bearb.]
Handbuch für Kupferstichsammler: oder Lexicon der Kupferstecher, Maler-Radirer und Formschneider aller Länder u. Schulen nach Massgabe ihrer geschaetztesten Blaetter u. Werke (Band 2) — Leipzig, 1873

Seite: 767
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/andresen1873bd2/0777
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
Zelotti — Zilotti.

767

Gio. Bat. Zelotti

Historienmaler, geb. zu Verona 1532, gest. 1592.

Das antike Opfer; Composition von sechs Figuren, links vorn schlachtet
ein Mann die Thiere, der Priester bringt die Libation dar. gr. fol.
Einziges und seltenes Blatt des Meisters.

Domenico Zenoi (Zenoni)

Maler und Kupferstecher zu Venedig, der 1560—SO daselbst thätig war.

1. H. Familie mit Johannes, der Maria eine Blume gebracht zu haben
scheint. Domenico Senoi F. H. 9" 2"', Br. ü" 10"'.

2. Maria das Kind säugend. Statue in einer Nische zwischen Säulen.
(Madonna della steccata di Parma.) Bezeichnet: b. Ze. fe. II. 9"
9"', Br. 7"'.

3. Die Heilung des Lahmen durch die beiden Apostel. Raphael.
Bez.: D. Z. H. 9" 2"', Br. 14" 1"'.

I. Vor dem Monogramm.

4. Ein Bacchanal, im Grunde rechts auf dem Berge ein Schloss. Bez.:
Dominions 'S. EXcu. In derselben Weise wie Nr. 1 gestochen. H.

6" 6'", Br. 8" 9"'.

Marco Zignani

Kupferstecher zu Florenz, gest. 1S29; Schüler von Kaph. Morghen.

1. Maria auf dem Throne von Heiligen verehrt. Brescianino. Das
Original in der Galerie zu Siena. 1S28. gr. 4. Für Lasinio's
Pitture di Siena.

2. Maria mit dem auf einer Brüstung stehenden Jesuskinde im linken
Arme. Raphael. 1827. Gallone Orleans, kl. fol.

I. Die Namen der Künstler mit angelegter Schrift.

3. Magdalena Strozzi Doni; Halbfigur. Derselbe. Das Original im
Palast Pitti zu Florenz. 1829. H. 9", Br. 6" 4'".

I. Vor der Schrift.

4. Psyche mit Pandorens Büchse. Nach Tenerani's Statue in Florenz,
fol. In der Antologia di Firenze. 1826.

Dom. Bernardo Zilotti

Landschaftsmaler und Kadirer, geb. 1730 zu Borgo bei Bassano, gest. um 1780.

1. Der Schäfer mit der Pfeife bei der Heerde sitzend, qu. fol.

2. Die Hirtin bei der Heerde hinter einem Zaune stehend, qu. fol.

3. Hirten mit heimkehrender Heerde, qu. fol.
loading ...