Andresen, Andreas [Bearb.]
Handbuch für Kupferstichsammler: oder Lexicon der Kupferstecher, Maler-Radirer und Formschneider aller Länder u. Schulen nach Massgabe ihrer geschaetztesten Blaetter u. Werke (Band 2) — Leipzig, 1873

Seite: 777
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/andresen1873bd2/0787
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
Monogrammisten.

777

2. Brustbild desselben Herzogs, ohne Kopfbedeckung, in Oval. 1535.
H. 3" i'", Br. 2" B. 2.

3. Vase im Ornament, von zwei Kindern umgeben. 1535. H. 1" 8'",
Br. 4" 4"'. B. 3.

AI

Deutscher Kupferstecher um 1500. B. IX. 496.

1. Jabel und Sisara. 11. 6" 4"', Br. 5", mit der Bordüre 5" 9";. B. 1.

2. Lucretia. H. 3" M", Br. 2" 5"'. B. 2.

3. Die lustige Gesellschaft. 1563. H. 1'", Br. 3" 7'". B. 3.

4. Ein nacktes dickes Weib in freier Art auf dem Bette liegend.
EL 2" 11"', Br. 5". B. 4.

FVF

Deutscher Kupferstecher um 1560. B. IX. 516.

1. Gervasius Fabricius juris utriusque doctur. 1568. H. 6" 4'", Br.
4" 8"'. B. 1.

2. Steffan Schwarz der Rechten Doctor. 1565. H. 9" M", Br. 6" 8"'.
B. 2.

3. Maria mit dem Kinde. H. 2" 8'", Br. 1" 9'".

4. Die h. Barbara. BT. 2" Br. 1" 10'".

5. Die h. Dreieinigkeit. H. 3" 9"', Br. 2" 8'".

Italieuischer Kupferstecher um 1550. B. XV. 509.

1. Ein Triton. 1555. H. 11" 6"', Br. 5" 5'". B. 1.

Es giebt auch Abdrücke ohne das Monogramm.

2. Ein Löwenkopf. 1555. H. 9", Br. 12"(?). B. 5.

3. Acantbusblatt mit dem Adlerneste und der Schlange und ver-
schiedenen Vögeln und Insecten. 1555. fol.

Italienischer Kupferstecher, der im G-esehmaeke des Augustino Musi um 1550 arbeitete.

B. XV. 546. Pass. VI. 130.

1. Drei römische Schiffe. H. 5", Br. 5" T". B. 1.

2. Leda mit dem Schwan; das Zeichen links unten. EL 5" T", Br.
3" V". P. 2.
loading ...