Andresen, Andreas [Bearb.]
Handbuch für Kupferstichsammler: oder Lexicon der Kupferstecher, Maler-Radirer und Formschneider aller Länder u. Schulen nach Massgabe ihrer geschaetztesten Blaetter u. Werke (Band 2) — Leipzig, 1873

Seite: 779
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/andresen1873bd2/0789
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
Monogrammisten. 779

2. Christus am Kreuz, mit Maria und Johannes. H. 8" 4;", Br. 5" 3'".
P. 2.

3. Geschichte der Susanna. Aus zwei Bl. bestehend. 1540. II. 18"
3'", Br. 12" 3"'. P. 3.

Deutscher Kupferstecher des 16. Jahrhunderts. B. IX. 487.

Der Calvarienberg. Rund. 1562. Copie nach A. Dürer B. 24. Diam.
10" 8"'. B. 1.
Sehr selten.

Arbeiter in Mello in Italien in der letzten Hälfte des 15. Jahrhunderts.

Fünf spielende Amorinen, in der Mitte des Hintergrundes einer auf
einem Bock reitend, der von einem andern an einer Schnur gezogen
und von einem Dritten links fortgestossen wird. Im Vorgrunde
knieend ein Amorett, sich auf eine Kugel stützend, während er mit
der Linken mit einem Pfeil nach dem vor ihm sitzenden kleinen
Amor stösst. BT. 2" 10'", Br. 3" 10"'. Mello. Der Grund schwarz,
die Umrisse stark, die Schatten mit feinen Strichen angegeben.

&

Deutscher Kupferstecher um 1590. B. IX 575. Pass. IV. 261.

1. Das Bauernpaar. 1589. Copie nach Dürer. H. 4", Br. 2" 8"'. B. 1.

2. Der Dudelsackpfeifer. 1589. Gegenseitige Copie nach Dürer. 11.
4" 4"', Br. 2" 9"'. P. 2. *

°£TM.

Deutscher Kupferstecher um 1500. B. VI. 398.

- Landschaft. II. 5", Br. 5". B. 1.
Selten.

fH

Deutseher Formschneider in der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts.

Christus segnet die Kinder. H. 6", Br. 9" 2"'t
loading ...