Andresen, Andreas [Bearb.]
Handbuch für Kupferstichsammler: oder Lexicon der Kupferstecher, Maler-Radirer und Formschneider aller Länder u. Schulen nach Massgabe ihrer geschaetztesten Blaetter u. Werke (Band 2) — Leipzig, 1873

Seite: 797
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/andresen1873bd2/0807
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
«1

Monogrammisten, 797

oder Patriarch, rechts ein Apostel steht. IL 10" 6—7'", Bf. 7"
4"'. B. 1—12.

I. Mit deutschem Text (im seltenen Werke: Geistlicher bericht der zwölf
Artickel etc. fol.)

II. Mit lat. Text (für das Werk: Explicationes Evangeliorum et Episto-
lamm. Basil., sumt. J. üporini. 1557. fol.)

Wir können B. nicht beistimmen, wenn er Zeichnung und Aus-
führung der Blätter tadelt.

2. 12 Bl. Die h. Apostel. H. und Br. 2" T". B. 13—24.

3. Joachim de Beust, halbe Figur; ausser dem Monogramm des Form-
schneiders auch das des Zeichners C. K. H. 4" 5"', Br. 2" 10"'.

Deutschor Kupferstecher um 1500, arbeitete in der Manier des Schonganor. Pass. II. 144.

1. Christus am Kreuze mit Maria und Johannes. H. 3" 10'", Br. 2"

Selten.

2. Der segnende Heiland, in ganzer Figur stehend. H. 3" T", Br. 2" 4'".

Selten.

3. Die Messe des h. Gregoriiis. DZ. 3" 6/", Br. 2"

I B

Dontscher Kupfersteclier um 1540. B. VIII. 536.

1. Das Glück. H. 4" 4"', Br. 2" 10'". B. 1.

2. Das Unglück. H. 4" 4"', Br. 2" 10"''. B. 2.

L rf- m- ös

Deutscher Ponuschneider zu Anfang des 16. Jahrhunderts. B. VII. 495.

Christus im offenen Grabe zeigt seine Wunde, zu beiden Seiten trauernde
Engel. Angeli. pacis. Amarc. fiebant. Copie nach Isr. v. Mecken.
BZ. 10", Br. 6" 8'". B. 1.

Formschneider in Deutschland.

1. Sieben Männer halten Kriegsrath vor einer Stadt. H. 12" 9"', Br.
18" 4"'.

2. Oberster Feldhauptmann, gepanzert, nach links reitend. 1545.
BT. 13" Br. 9" 3"'.

3. Ein Mann zu Pferd und fünf zu Fuss, nach rechts gehend. 1546.
H. 13", Br. 8" 9'".
loading ...