Andresen, Andreas [Bearb.]
Handbuch für Kupferstichsammler: oder Lexicon der Kupferstecher, Maler-Radirer und Formschneider aller Länder u. Schulen nach Massgabe ihrer geschaetztesten Blaetter u. Werke (Band 2) — Leipzig, 1873

Seite: 805
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/andresen1873bd2/0815
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
Monogrämmisten.

805

IB

Der Meister mit dem Vogel.

Siehe J. Porto.

1530

1D

Deutscher Kupferstecher in der ersten Hälfte des 16. Jahrhunderte. B. VIII. p. 540.

1. Die Unmässigkeit. 1530. Copie nach Aldegrever. H. 3", Br.
2" 4'". B. 1.

2. Mars. 1530. Nach demselben. H. 2" Br. 2".

Konnsehneider, vielleicht Schüler des Hans Holt ein; lebte zu Basel Anfang des 16.
Jahrhunderts. Nagler (Monogr. III. 2302) nennt ihn Hans Frank.

1. Titeleinfassung: Der Gänsediebstahl, der Bauerntanz, das Bacchanal,
die üppigen Satyrn, fol.

2. Desgleichen; unten Engelscuncert, links die h. Familie, rechts h.
Johannes und Elisabeth, oben halten Engel eine Ernte, fol.

3. Desgleichen; oben das jüngste Gericht, zu den Seiten die Attribute
der Evangelisten, unten die Apostel, fol.

4. Desgleichen mit Tantalns, Pelops, Ceres etc. fol.

5. Kinder in und bei einem schönen reichverzierten Bassin, oben männ-
liches Brustbild mit Mütze und Fischschwanz.

Christus bei Simon dem Pharisäer als Grast; nach Baphael. Copie
nach Marc-Anton. 1530. H. S'; 6//;, Br. 12" 10'".

Die Hochzeit des Vertumnus und der Pomona; Nymphen bringen Ge-
schenke, das Fest zu verherrlichen. Nach Baccio Bandinelli,
im Geschmack des Aon. Vico gestochen. 1542. HV.9//3//',Br. U"T".
I. Vor der Eetouche.

auf dem Baume.

I.P.

I. F.

Italienischer Kupferstecher in der ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts. B. XIV. 30.

I. F. FIOPvETLN.
OKEFI. F.
.M.D.XLII.

Italienischer Kupferstecher des 16. Jahrhunderts. B. XV. 502.

Siehe J. Go urTnont.
loading ...