Andresen, Andreas [Bearb.]
Handbuch für Kupferstichsammler: oder Lexicon der Kupferstecher, Maler-Radirer und Formschneider aller Länder u. Schulen nach Massgabe ihrer geschaetztesten Blaetter u. Werke (Band 2) — Leipzig, 1873

Seite: 826
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/andresen1873bd2/0836
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
826

Monogrammisten.

12. Venus von den Dornen des Rosenstockes verwundet. Raphael.
1532. H. 7", Br. 6" 2'". B. 16.

I, Vor der Retouche und Salamanca's Adresse.
II. Mit dieser Adresse, vor jener des G. M. Paluzzi.

13. Der Neid aus dem Tempel der Musen vertrieben. B. Peruzzi.

Quella che '1 secol etc. H. 9" 4""', Br. 6" T". B. 17.

I. Vor der Retouche und Adresse von Ph. Thomassin und vor dem
Namen des Malers.

14. Cybele. G. Romano. Mentr' el tuo Padre etc. H. 9" 1"', Br.
6" 6"'. B. 18.

I. Vor aller Adresse.

II. Mit der Adresse Lafrery, vor jener des Salamanca.

15. Geschichte des Apollo und der Daphno. 4 Bl. Derselbe. H. 9",
Br. 6" 6'". B. 19 — 22.

I. Vor der Retouche. mit Nummern.

16. Faunen, Satyrn und Bacchantinnen bekränzen die Figur des Pan
oder Priap. Derselbe. Quanto honorato etc. H. 5" II"', Br.
10" 6y". B. 27.

I. Vor der Adresse des Thomassin und vor der Retouche.

17. Der Sieg des Apollo über Marsias. Raphael. H. 6" 9"', Br.
10" 6"'. B. 31.

I. Mit weisser linker Wade der Muse rechts und vor der Adresse des
Ph. Thomassin.

18. 32 Bl. die Geschichte der Psyche. Derselbe. H. 7", Br. 8" 5"'.
B. 39—70. Drei Bl. darunter sind von Aug. de Musis (Veneziano)
gestochen.

I, Vor der Adresse von Salamanca.

Es giebt auch äusserst seltene Probedrucke vor den Versen.

19. Aeneas trägt seinen Vater aus dem brennenden Troja, Derselbe.
Falso Simon etc. Gruppe aus dem Brand im TJorgo. IT. 9" 4'",
Br. 6" 8'". B. 72.

I. Vor der Retouche und der Adresse von Thomassin.

20. Sieg des Scipio über den Syphax. H. 7" 10"', Br. 9". B. 73.

I. Vor der Inschrift: Sumptum ex fragmento etc.

II. Bevor die angegebene Inschrift in die: Vittoria hauuta da Scipione
etc. und Lafreri's Adresse in jene des Thomassin verwandelt wurde.

21. Triumph des Scipio nach der Schlacht bei Zama. Derselbe. H.
7" 10'", Br. 9". B. 74.

I. Vor der Inschrift: Suniptum ex fragmento etc.
II. Mit derselben, vor Thomassin's Adresse.

22. Der sich auf einem Baum verbrennende Phönix. Derselbe. Chi
porta al nido etc. H. 7", Br. 8". B. 76.

23. Zwei Gladiatoren mit dem Säbel kämpfend. G. Romano. H. 7"
5'", Br. 8" 2"v. B. 77.
loading ...