Antiqua Gemälde- und Altkunst-Verkaufsgesellschaft   [Hrsg.]
Kunstauktion der 'Antiqua' - Gemälde- und Altkunst-Verkaufsges.: Ölgemälde, Aquarelle, Miniaturen, Porzellan, Möbel, Antiquitäten ; Versteigerung: Montag, 19. Februar, bis Donnnerstag, 22. Februar 1923 — [Wien], 1923

Seite: 25
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/antiqua1923_02_19/0027
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
Ausrufspreis in

Tausendkronen

305 A ier Teller aus Altwiener Porzellan mit gegittert

durchbrochenem Rand und blauem Fries. 200

Eingepreßte Marke. 1836.

306 Sechs runde und ein ovaler T eile r aus Alt wiener

Porzellan mit blauem Blumendekor in chinesischer
Art. 200

Blamnarke. 18. Jahrhundert.

307 Kaffeeschale samt Tasse aus Altwiener

Porzellan mit abgetönter Farbenskala und Gold-
bemalung. 200

Blaumarke, 1824. Maler Nr. 11.

308 Sechs Teller aus Schlaggenwalder Porzellan mit

gitterartig durchbrochenem Rand und blauem Fries. 300

Blaumarke, 1826 und 1830.

309 Bauchige Vase aus Porzellan, außen blau, matt,

mit r’eicher vergoldeter Bronzemontierung in Louis-
XYI.-Formen. 350

Französisch, um 1845. Höhe 39 cm

310 Tafelgarnitur aus Biskuitporzellan, bestehend

aus 7 weiblichen Tanzfiguren und 4 Jardinieren. 500

Modern.

25
loading ...