Antiqua Gemälde- und Altkunst-Verkaufsgesellschaft   [Hrsg.]
Kunstauktion der 'Antiqua' - Gemälde- und Altkunst-Verkaufsges.: Ölgemälde, Aquarelle, Miniaturen, Porzellan, Möbel, Antiquitäten ; Versteigerung: Montag, 19. Februar, bis Donnnerstag, 22. Februar 1923 — [Wien], 1923

Seite: 46
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/antiqua1923_02_19/0048
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
Ausrufspreis in
Tausendkronen

585 Christuskopf in Meerschaum geschnitten. 80

Unter Glassturz.

586 Halbrelief, Madonna, in Koralle geschnitten, in

vergoldetem Bronzerahmen. 80

Um 1700.

587 Boul'etintenzeug mit Bronzemontierung. 60

Um 1845. Beschädigt.

588 Rahmenuhr, vergoldet. 60

Biedermeierzeit.

589 Holztschudra mit geschnitztem Wappen. 60

590 Standkruzifix, Holz, mit Beinintarsien,

Bronzekorpus. 70

18. Jahrhundert. Höhe 62 cm

591 Querovale Silhouette auf Goldgrund, Doppel-
porträt in vergoldetem Bronzerähmchen. 60

Empire.

592 Zwei Wachsbossierungen, Brustbild

Christi und Mariens, bunt gefärbt, in herzförmigem,
schwarz poliertem Biedermeierrähmch’en. 80

Beschädigt.

593 Nähkassette, Papeterie mit Bronzebeschlag,

teilweiser Einrichtung aus Perlmutter. 70

Biedermeierzeit.

594 Lederne Zigarrentasche mit dem Monogramm

Franz Salvator. 80

595 — mit silbernem Eckenbeschlag und emailliertem

Wappen. 80

596 Kleine Kassette aus Perlmutter, mit vergoldeter

Bronze montiert. 140

Erste Hälfte des 19. Jahrhunderts.

597 Elfenbeinrelief, Büßende Magdalena. 150

Unter Glas und Rahmen. Erste Hälfte des 19. Jahrhunderts.

46
loading ...