Anton, Hugo Saintine
Die Mysterien von Eleusis — Naumburg a. S., 1899

Seite: 7
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/anton1899/0021
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
— 7 —

dabei lief sie vor und stand plötzlich vor einer Wunder-
blume, der Narcisse, welche die Erde zum Trug für das
rosige Mädchen hatte wachsen lassen, und deren Duft aus
hundertfarbigen Kelchen über die Wiese strich. Schnell

Demeter mit der Schlange (von der Lovatelli'schen Yase).

streckte sie die Hand nach ihr aus, da klaffte die Erde
aus einander, und der Gott der Unterwelt entstieg ihr
auf goldenem Wagen, umschlang Persephone und führte
sie in sein Eeich. Zeus wusste von diesem Eaube, Helios
und Hekate sahen zu.
loading ...