Böttiger, Carl August   [Hrsg.]
Archäologie und Kunst — 1.1828,1

Seite: XXVIII
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/archaeologieundkunst1828_1/0028
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
XXVIII

deren Deiträgs die frühern Bänbe der Amalthsa bereicherten,
mit den immer glänzcnder hervortretenden und zwischen
bedeutsamen Frescogemälden sich enthüllenden Schahen der
Elyptothek *) und den dadurch bethätigten Vorlesungen bei
der Kunstakademie und Universitat für die bildliche Alter-
thumskunde, welcher diese Zeitschrist gewidmet ist, immer
reichere und reifere Früchte trageu. Zener Vrief ist von
keinem in München Einhcimischen geschriebeu. Wärs eö mir
gestattet, den Namen des Verfassers zu neiinen: so würde
D-utschland einen seiner geachtesten Schriftsieller und Ge-
schichtschreiber darin erkennen.

Der laut und wiederholt gegen mehrere meiner Freuu-
de ausgesprochene Wunsch, daß diese neue Zeitschrift von ih-
nen zu allerlei Anfragen, Audeutungen, Winken, Vorschlagen,
Verbesscrungen und Erlauterimgen einzelner auf Kunst Be-
zug habender Stellen dcr Alten, ja zu Wünschen aller Art
benutzt werden und so in jedem Stück ein eigner Abschnitt
zu dergleichen Mittheiiungen bestimmt seyn möchte, ist zwar
fürs erste noch nicht in dem Umfang und in der Mannig-
faltigkcit verwirklicht worden, wie ich mir gerade diesen Theil
des Zournals gedacht hatte. Denn es sollte hier gleichsam eine
archaologische Lesche, cin Sprechsaal über gemeinschaftliche, Be-
herzigung und Erörteruug fahige Gegenstände eröffnct werden.
Zndeß ist doch auch damit besonders durch die Güts eiueö
Freundes, dem dieß erste Stück bereitö einen iuteressanten Auf-
satz verdankr, ein Zlnfang gemacht worden, und es kann nun
dieß theilnehmendsn Freunden am besten zur Aufmunterung
gereichen, aus ihren Zettelkästchen oder Adversarien von
fchnell hingeworfenen Zweifeln und Bemerkungen für die Zu-
kunft hier manches und mancherlei beizusteuern. Viele wer-
den das Bedürfniß ejnes solchen AufbewahrungSplatzeS be-
reics gefühlt habeu!

«) S- Dhiersch Cxezeft -es NiobidensaalS in den Schornsche»
Kanllblälccrn von iNL- No. za — Z6>
loading ...