Böttiger, Carl August   [Hrsg.]
Archäologie und Kunst — 1.1828,1

Seite: 4
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/archaeologieundkunst1828_1/0036
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
4

Slosch war dcr erste, der die Gcmmen der Alten mit
dcn Namen der Künstler sammelte und herausgab *). Er
hatte, was bei keinem, dic ihm in, diescr Bemühung nach-
folgten, der Fall war, bei der Bekanntmachung seines Wcr-
kes den Zweck, dcn Stücken, deren Schöpfer er selbst war,
öffcntliche Anerkennung und zugleich Bcrühmtheit zu vcr-
schaffen. Seine Arbeit wurde mit großcm Beifalle aufge-
nommen, wozu die Kupfer, die ohnedies zu seincr Schrift
unerläßlich waren, nicht wenig beitrugen. Obglei'ch Stosch
in seiner Schrift sehr viele Aufschriften von Gemmen als
Namcn alter Künstler bekannt machte, die etwas ganz
anderes bedeuten: obgleich unter seincn siebenzig Steincn
schr viele sind, die theils offenbar ncue Arbeitcn, thcils
schr vcrdächtig odcr zwcifelhaft sind: so gebührt ihm doch,
bei allen großcn Gebrechen scines Wcrkcs, das Lob, mit
etwas richti'gercm Urthei'l und befferer Auswahl das Aus-
nehmbare gcsammlct zu haben, als, ohne Ausname, alle
die nach ihm, um ihn zu vervollstandigcn, Verzcichnisse
der Wcrke alter Stcinschneider mit ihrcn Namcn zusammen-
trugen. Denn diese nahmen, bald mit wenig, bald mit

i) Ovrnm. ^.rit. cosl. 8cul^bc>r. uonüuib. insiAir. Vmst.

I?o1.

Dic zu dicsem Buche gcstochcnen Plattcn sind in der
Folgc von ncucm abgedruckc, und cincm Buche bcigcfügt
wordcn, daö überschricben ist: Llisk-ck'oenvres cko I'-Vn-
tiguirs sur Iss boaux arts, I>uli1is8 I>ar Uonooliu clo 1a
Idoolrs ll'illiao; Uaris, 1784- Vol. ou II. Vol. Die
sicbcnzig Kupfcr dcs Picart sind in cine, von dcr crstcn
ganz vcrschicdene ivillkührlichc Qrdnung gcstellt nnd mit
einigen ncuen, von Rausonctre nicht vorzüglich gestochencii
Kupfern, vermchrt wordcn, von dcncn fünf altc Bildsäu-
lcn (pl. 6'. 63- 74- 75- 76 ), einc crhvbcnc Arbcit (i>I. 67),
vier Denkmäler dcr alccn Baukunst (^>1. 65- 66), und zwci
Ansichtcn von dcm Tempel zu Zcrusalcm und der Sophicn
kirche) i>I. 63- 69. abbilden.
loading ...