Böttiger, Carl August   [Hrsg.]
Archäologie und Kunst — 1.1828,1

Seite: 28
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/archaeologieundkunst1828_1/0060
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
28

rere andcre in den folgenden Abfchnitten crwähnte Gem-
rnen von gewinnsüchtigen oder irre gcleiteten Steinschneü
-ern übcrgetragcn wordcn.

Vier Silbermünzcn, welche Hr. Vosset bekannt ge-
macht hat, von denen die eine zur Aufschrift hat,
die drei andern aber ohne Aufschrift sind, hat ihr Heraus-
geber irri'g der Stadt Delphi beigclegt, ') dcnn man hat
ja ni'cmals Dalphi gesagt. Sie gchören nach Delos; dcnn
die Aufschrift dcr eincn Münze bewcist unwidersprcchlich,
daß nur diese Jnsel ihr Geburtsort sein kann. Dclos und
Dclphi mußten, als Hauptorte des Apollondienstcs, mit
cinandcr in gcnaucr Verbindung stchen; daher ist cs nicht
auffallcnd, daß Münzen der genannten Insel zu Dclphi
gcfunden werdcn, und hicr kann der Fundort ni'chts für
das Vaterland der Münze beweisen. Daß anderc Münzen
von Delos nicht die Ausschrist in dorischer Muudart tra-
gcn, in welchcr dicsc Jnsel in dcn Gesängen dcs Pindaros
crwähnt wi'rd"), habcn sie mit denen von Melos, Tha-
sos, Mescmbria, Methpmna und andern gemein.

Z) Ein anderes merkwürdiges Bcispiel von Beifügung
der Namen der vorgestellten Gegenstände, ist der schr be-

z) Lossst, Lssai sur Iss lVIsäaill. äs LspIiLloii, si ItliL-
l^us pl. V. k. i — 4. x. 7 st Zo.

Aufcincm Amcthyste des de Smeth stehet die Aufschrist
(Hsrustsrliuis sur urrs pierrs grav. cls M.
ä. Lruotll, x. 4.) Dcr genainite HcranSgebor sieht dar-
auf eiue Vorstellung aus der Geschichte der Königiii Dama-
rete; cine Auöleguiig, die mau vieler Ursachen wegen nicht
wahrscheinlich findcn kann. Ob die Arbeit alt ist, würde
die Ansicht des Steincs lehren. Das auf ihn gcgrabone
ZLort, welcheS jn einer neucn Schrift (dfotics sur Is culii-
nst äu koi äss Uoz's-Las ; P. iZZ- no. 18.) fÜr den Na-
men des Künstlcrs gchaltcn wicd, ist nur zu sehr verdächrig.
l) Uiuä. Istlmi. Oä. I. v. 4. st ap. I'Iiiloii. äs Oorrugt.
Qluuäi, 'lo. II. x. Zll. IVIsiig.
loading ...