Böttiger, Carl August   [Hrsg.]
Archäologie und Kunst — 1.1828,1

Seite: 42
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/archaeologieundkunst1828_1/0074
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
42

ftn ftiii. PrometheuS, der eben die Halste eines Menschen
zu bilden beendigt hat, ist auf eincm Sarde gebildct. Jm
Fclde liest man einen ahnlich lautenden Namcn dcs Besi-
tzerS, lLIlOS '). Auf Lessings Steine stchet
für ^VTLTIOO, durch Werwechselung dcs L mit 77 und
dcs 72 mit O. Ein alter Carneol, auf dem ein Liebesgott
geschnitten, der sich die Bcinstiefeln anlcgt, und im Felde
die Aufschrist ^VO, zeigt uns die Verwechselung des 77
mit 2", die vi'elleicht durch dic Aussprache veranlaßt wor-
den war. Man hatte ncwlich ^77770 schreibcn wollen,
und dadurch den, gleichwie Achilles, sich zum Streit rü-
stenden Licbesgott ^ioch deutlicher durch die Beischrift bc-
zcichncn wollen.

Die Erklarung, die man von Lessing's Carncol und
dessen Jnschrist zu geben vcrsucht hat ^), ist völlig unbrauch-
bar. Ware es erlaubt, so mit den alten Denkmälern zu
verfahren, so würde nichts weiter verborgen sein und sich
alles erklären lassen. Allein dahin kann die Alterthums-
wissenschaft nie gelangen. Die Siegelstcine sind übcraus
oft von gemeinen und unwissendcn Leuten bcstcllt worden,
die sich sonderbare Vorstellungen von dcn von ihnen ge-
wahlten Symbolen machten. Ost sind si'e Einfällc des Ei-
gcnsinns, dcren Enträthselung gleichfalls unmöglich ist ^).
Man erinnere sich hier der vl'clcrlei Sinnbilder auf dcn

1) Llpp. Dact. n. nss. n.as^rs, no. 856A.

2) Ar-uscl's Neue Miscellan. III. St. S- Z18 — Z21.

Z) 82AA. cll InnAua I2tr. Vol. II. isiZ: Og-

ni aolls22ious <1i ALinins anticlio ^rrsssnta ülcnns ii-
Airrs siirrlioliolis cli irrasoliürs, <1i uniiiriili, cli rnostri,
olro ninn Oäi^ro s'iin^rsgnsrslrlrs aä ss^rorrs. Olri
oonunsttsvu Is inoisions allnclsva oon gnsi srnrlroli
a sns ^rartioolarr oiroonstanriL^ s talora grrsnilsva an-
olrs sirnlroli oomniniri s ^rsroiö rs^Iioati rnoltu.
loading ...