Böttiger, Carl August   [Hrsg.]
Archäologie und Kunst — 1.1828,1

Seite: 120
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/archaeologieundkunst1828_1/0152
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
120

so vi'clen Bcispielen anschaulichen Minerventracht ist der
Junonische Stirnschmuck, welchen statt des Helms das auf
Laf. XXVII. adgebildete Palladium eines Borghesischen
Reli'cfs zeigt; dieser Stirnschmuck wird erklärt, sobald der
Polos, den alte Minervenbilder trugcn, als eine halbzirk-
liche Andeutung des gleichnamigen Himmelsgewölbcs, die
Junonische Stirnkrone oder Stephane aber für eine bloße,
durch Abkürzung an den Enden entstandcne, kunstgerechte
Variati'on des Polos sich ergibt. Höchst räthselhaft ist ser-
ner eine auf allen Endymionreliefs, deren ich zwischen
zwanzig und dreißig kenne, aber auch nur auf dicscn vor-
kommende Führerin des Wagens der Luna. Daß diese
Figur eine Hore sci, sindet, so allgemein es angenommen
ist, in ihrer aufgcschürzten Zägertracht und in ihrer Beflü-
gelung eben so große Schwierigkeiten, als in der Verbin-
dung einer einzclnen Hore mit der Luna. Die schat-
tenähnliche Verhüllung der Luna auf dem Rclief des Klo-
fierhofes von Sct. Paalo (Tafel XXXIX.) läßt sie mit
hinzutretendem Vcrgleich anderer Bildwerke für eine To-
dcsgbttin erkennen, und ich denke in ciner ausführlichen
Abhandlung über alle diese Endymionreliefs jene Ansicht
nächstcns auch aus der allgemcincn Bcdeutung des En-
dymion für Sarkophage zu bekräftigen; ist nun aber
jene Luna sonach nicht die bcschränkte Jagdgöttin des ge-
meinen Begriffs, sondcrn eine der Königin des Schatten-
reichs glei'ch zu s-tzende Figur, so gcbührt ihr füglich eine
dienende Figur in Jägertracht, wie cs nachweislich Heka-
tc oder Artcmis Hegcmone für Proserpina ist.

Jch fühle sehr wohl, wie unbestimmt und vielleicht
unglaubhaft Erklarungen dicser Art sind, die ich hier nicht
ausführen kann und, wo ich sie ausführe, unmöglich mit
den geringcn Mitteln der in zcitheriger Kunsterklärung ge-
bräuchlichen Gütlernamen zu bestreiten vermag. Wie we-
loading ...